Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Grummel

Alarm

im Waldspechthaus.

Wir sind ja froh, dass unsere Rauchmelder so schnell reagieren!

Frau sollte in geschlossenen Räumen kein offenes Feuer entfachen...........;-)).

Die dunklen Flecken an der Zimmerdecke muß ich bei Tageslicht genauer betrachten.

Anette 01.09.2005, 22.36 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kää Luscht......

Kühlschrank auf - Kühlschrank zu, nix passendes gefunden.
Mir ist kalt, ich bin müde (das kurze Nickerchen hat nichts daran geändert). 2 blöde "Werbetelefonanrufe" haben ein längeres Schläfchen verhindert.
Ich bin mies gelaunt, hab eigentlich zu nichts richtig Lust.
Es regnet Bindfäden, keine Möglickeit irgend etwas outdoormässiges zu machen.
Ich geh jetzt mit Buch in die Wanne............(da kenn ich doch noch jemanden, der sich so immer entspannt *g*)

Anette 25.08.2005, 14.40 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Frust

Magen leer,

Glucosespiegel im Keller,

Schranktür auf,

Hanuta-Mini-Tüte leer,

leichtes Frustgefühl......


Gehaltsabrechnung endeckt,

Vorfreude groß (hab im Juni viele Stunden gearbeitet)

Brief auf,

Auszahlungsbetrag     - 23,84 Euro (d.h. die wollen noch Geld von mir)

Frust total!

Dieser Nachtdienst ist wirklich nicht erfreulich, übellaunige Kollegen, kalte Pizza, Colautomat leer, es kann nur noch schlimmer werden.....

Aber ich nehm einen wohlgemeinten Rat an:

LMAA - Lach mehr als andere ;-))

Anette 24.08.2005, 23.07 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

blablabla.......

"Haben Sie Fragen zu...blablabla......drücken Sie die Taste 3
Möchten sie Information zu... blablabla.......drücken sie die Taste 1
Haben Sie einen bestehenden Vertrag...........drücken sie die Taste 5
Geben sie bitte ihre 12 stellige Kundennummer ein............

......Zur Zeit ist leider kein freier Mitarbeiter verfügbar, bitte versuchen sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut."


Nein, hier werden Sie nicht geholfen.........

Mir gehen diese Art von Telefonaten gewaltig auf die Nerven!

Anette 22.08.2005, 11.10 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Und da war doch noch.....

...ein geplatzter Gartenschlauch, der heute Nacht die Waldspechtsche Gartenlaube überflutet hat. Lieber Dr. Feelgood, ich bekenne mich schuldig, ich hab den Wasserhahn nicht zugedreht.......


Dank an Frau Nachbarin, die das Rauschen wahrgenommen hat. (Ich kann mich nicht erinnern, wann du dass letzte Mal so spät bei uns geklingelt hast *g*)

Anette 21.08.2005, 13.59 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Blogschließung




Auch ich hab in den letzten Tagen, nein eigentlich sind es die letzten 3-4 Wochen, mit dem Gedanken gespielt meinen Blog zu schließen. Meine Beweggründe lagen oder liegen aber nicht darin, dass ich hier Beiträge geschrieben habe, die gegen mich verwendet werden können, sondern ich bin das "Opfer" eines Stalkers. (CeKaDo hat diese Blogbeschmutzer so betitelt)
Ich bekomme hier von einem anonymen Schreiber Kommentare, die sowohl mich, meine Leser als auch andere Blogbetreiber beleidigen. Mittlerweile habe ich (wieder) einige dieser anonymisierten IPs gesperrt. Diese Belästigungen gehen aber auch noch in unseren privaten Bereich. Wir bekommen anonyme Telefonanrufe, ja auch einen Brief hab ich schon erhalten.
Gestern bekam ich telefonisch den Vorwurf, ich wäre selbst schuld an dieser "Privatsphärenstörung", da ich meine Adresse ins Impressum gestellt habe. Ich war und bin der Meinung, dass dies Pflicht sei, und nun ist es eh zu spät, diese zu löschen.

Was mich dabei am meisten irritiert und belastet, ist die Tatsache, dass dieser anonyme Schreiber angeblich Dinge über mich weiß, die ich einigen Bloggerfreunden anvertraut habe und somit ist mein Misstrauen geweckt worden. Ich werde bis auf einige wenige Ausnahmen nichts mehr privates telefonisch weitergeben.

Da ich weiß, dass hier im Blog Freunde, Familie, Nachbarn und Arbeitskollegen mitlesen, bin ich vielleicht in meiner Beitragsauswahl etwas eingeschränkt, aber ich blogge, weil es mir Spaß macht, weil ich hier meine Gedanken und Probleme in einer anderen Form als im realen Leben darstellen kann. Mein Blog ist für mich kein Ersatz für Gespräche mit Freunden, sondern eine Ergänzung und mittlerweile sehe ich den Blog als eine Art von Hobby an, kann aber auch nachvollziehen, dass einige meiner Freunde mein "Bloggerdasein" nicht verstehen können.

So, nun hab ich aus zwei Beiträgen einen gebastelt, (eigentlich wollte ich einen extra Beitrag über meine "Bloggergründe" schreiben) aber so passt´s auch.

Anette 19.08.2005, 15.33 | (12/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Spontan.......

......einsetzende Zahnschmerzen zwingen mich zum Abbruch des Frühstücks und zur Fahrt ins benachbarte Bundesland.


Edit: Das benachbarte Bundesland liegt nur ca. 6 km weit entfernt, heißt Hessen und dort bohrt der Zahnarzt meines Vertrauens seit 24 Jahren in meinen Zähnen herum.
Mein Zahn benötigt ein neues Inlay und meine letzte "Weisheit" muß mir leider auch noch entfernt werden.

Anette 19.08.2005, 11.20 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Liebes Finanzamt,


trotz Mahnung wirst du noch ein paar Tage auf unsere Erklärung warten müssen!
Haben ordnungsgmäß das "Elsterprogramm" herunter geladen, richtig installiert, aber trotzdem funktioniert es nicht. Frau Waldspecht war willig, die Daten einzugeben, aber sie wurden nicht akzeptiert! (Hat mich 1,5 Stunden meiner eh knapp bemessenen Freizeit gekostet, in dieser Zeit hätte ich auch die ganzen Formulare handschriftlich ausfüllen können)
Grüße von den willigen Steuerzahlern.

Anette 13.08.2005, 15.04 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Warum Papi

Bei Traummond fand ich folgenden Text, und sie bat um möglichst große Verbreitung.
Dieser Text, der ursprünglich in Gedichtform an der Springfield High School in Umlauf war hat mich sehr betroffen gemacht. Es geht (wieder) um das Thema sexuellen Missbrauchs. Ich möchte darauf hinweisen, dass es sehr aufwühlende und berührende Worte sind, die tief unter die Haut gehen. Bitte achte auf deine Gefühle und lies nur weiter, wenn du dir es psychisch zumuten kannst!


>>>Klick<<<


Nachtrag: Interessanter >>>Link<<< zu diesem Thema

Anette 12.08.2005, 21.51 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Momente 4

Den hab ich sofort wieder gelöscht, weil er vielleicht unbegründet oder voreilig von mir gewesen war, aber ein Gefühl der Enttäuschung hat sich doch bei mir eingeschlichen!

Anette 11.08.2005, 23.52 | PL

2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD