Ausgewählter Beitrag

Unbekanntes Gemüse

"Wenn sie mir sache däten, wie die hellgriene Knolle heesen, kännt isch ihnen sache, was se koschten" ..."
Erschreckend, wenn eine Supermarktangestellte keinen Kohlrabi kennt ...

>>>Frau Wörmchen<<<, ich hab umdisponiert ...
Zu den Frikadellen und Bratkartoffeln gibt's morgen Mittag "hellgriene Knolle" ...
Zu dem ebenfalls nicht erkannten Spinat konnte sie mir keinen Preis nennen ...

Hätte ich sie nach der Farbe einer Kuh gefragt, hätte sie sicherlich mit: "Lila", geantwortet. ...

Anette 25.02.2009, 19.18

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

21. von

c :kuh: :zunge: :huhn: :boese: frech :wurm: :blumen: :hurra: :kuh: :ei: :zunge:

vom 02.03.2011, 14.36
20. von BeaNeu (Beate)

Hallo Annette!

Deine Schilderungen erinnern mich an meine Zeit als Erzieherin im Kindergarten. Da fragte ich die Kinder auch mal, wo die Milch ensteht, und sie sagten mir : In der Tüte.


vom 29.06.2009, 18.44
19. von Elke

Ich kenne in der Tat genug Supermärkte, die an der Kasse diese Blättertafeln haben, auf denen das Obst auch abgebildet ist. Aber wer kennt heute schon noch Kohlrabi oder Spinat? Es sei denn aus der Tiefkühltruhe und mit Blubb - Kall, mei Drobbe!
Lieben Gruß
Elke

vom 26.02.2009, 15.52
18. von

Der neue EInstellungstest für Supermarktangestellte sollte sein:
eine Tafel mit Gemüse- und Obstabbildungen und die Damen und Herren müssen diese korrrekt benennen.
Mit exotischem Obst muß man sich ja nicht unbedingt auskennen, aber Kohlrabi????


vom 26.02.2009, 12.56
17. von Ocean

Ufff ... gibt's net .. unglaublich und wirklich erschreckend!

dabei ist Kohlrabi doch so lecker ;-))

Liebe Anette, ich drück dir die Daumen, daß sich das Halskratzen nicht noch irgendwie ausweitet! und daß du die Reisevorfreude und -vorbereitungen so richtig genießen kann. Wenn ich mir da links oben den Wetterbericht für St. Denis anschaue - das klingt optimal - nix wie hin *gg*

ganz liebe Grüsse an dich :)
Ocean

vom 26.02.2009, 12.41
16. von Pat

Einer der Gründe, warum Komödianten und Kabaretisten eigentlich gar nicht selbst lustig sind, sondern "nur" Alltagssituationen beschreiben. Manchmal muss man noch nicht einmal übertreiben.
Stell Dir vor, Du wärst mit Mangold angekommen oder Auberginen.... ;-))))
LG Pat

vom 26.02.2009, 08.29
15. von Lilo

Eine Kassiererin die keinen Kohlrabe und Spinat kennt??! ich bin ehrlich entsetzt. Sogar meine dreijährige Tochter weiß wie Kohlrabi aussieht!

vom 26.02.2009, 08.09
14. von kelly

ich werd nicht wieder...
bei manchen exoten bin ich auch am rätseln aber kohlrabi gehört noch zu den bodenständigen gemüsen.
der dialekt ist köstlicher als die hellgrünen knollen :hurra: :hurra: :hurra:

eine allergie auf was?
personal, patienten - oder curry...
mein gestern gemachter salat (mit viel curry) wurde probiert, probiert und reicht grad für heute :alles:

vom 26.02.2009, 07.25
13. von Sunsy

Auweia... na das ist aber ein Armutszeugnis... Manche neumodische Obst- oder Gemüsesorte kenn ich auch nicht und lasse mich dann mittels eines Rezepts von der Schmackhaftigkeit überzeugen, aber Kohlrabi? Das kenn ich doch schon seit bestimmt 40 Jahren... im Rohzustand mit zur Schule und mit dem Blattgemüse und Kartoffeln sowie einer Beinscheibe als Eintopf. Und äußerst lecker... Da fällt mir ein - könnte ich mir ja auch mal wieder kochen (der Laird wirds wieder nicht essen *seufz* - aber ich kann ja einfrieren)

Knuddelgrüße - Sunsy

vom 26.02.2009, 07.24
12. von Quizzy

Lass mich raten, in welchem Supermarkt dir das "Fachpersonal" diese Antwort gegeben hat: Ich tipp mal auf einen "li(e)d(er)lichen" Laden ... frech
Guten Appetit wünsch ich euch!
Busserls
Renate


vom 26.02.2009, 07.15
Antwort von Anette:

Nein, du liegst falsch ...
Das war der Supermarkt, wo man Lebensmittel liebt und grammgenau Wurst abschneidet :-) ...
Busserl zurück, ich hab beim Kauen an dich gedacht :-)

11. von frau nordkapp

jojo, so kann es wohl gehen wenn du "junges gemüse" nach unbekanntem gemüse befragst und milch kommt aus dem tetrapack *tztztz* ...

vom 26.02.2009, 07.03
10. von leonilla

also isch waas ned,isch bin jo ach ausem ourewald,awwer kollerawe kenn isch aach.die hot moi mudder immer sou legger gemacht.und dozu bremsklödz?anette,isch bin schunn unnerwägs!!!
lg leo :winke:

vom 26.02.2009, 06.36
9. von Samantha

ich hatte jetzt aber ein bisschen probleme den dialekt zu entziffern, hab's aber dann doch ge schaf ft *grins* ja sachen gibt's die gibt's gar nicht.*kopf schuettel*

na dann lass dir mal den kohlrabi mit den frikadellen gut schmecken. ich komm dann morgen zum mittagessen bei dir vorbei *zwinker*

liebe gruesse ueber den grossen teich
von Sammy



vom 26.02.2009, 01.19
8. von Ruthie

:hurra: Lustig! Den kennen sogar die Amis, die sagen auch Kohlrabi dazu, halt in ihrem "Slang"...

vom 26.02.2009, 00.59
7. von zauberhexe

... tja, da kann ich nur sagen, wer solches Personal einstellt sollte sich über nix mehr wundern!! :zunge: frech

vom 25.02.2009, 23.15
6. von Gabriela

Vielleicht wuchs sie in Spanien auf, die haben es noch nicht ge schaf ft die grünen Knollen auf den Markt zu bringen. Ja - sie wachsen, hab´s probiert. Ja, sie schmecken den Spaniern - sie habens bei mir probiert. Nein, es gibt sie immer noch nicht, wir vermissen sie sehr, aber es gibt Sachen aus Neuseeland etc....... die haben wohl eine bessere Gemüselobby *g*

Lassts euch schmecken und beißt 1x für mich mit zu :zunge:

vom 25.02.2009, 21.32
Antwort von Anette:

Ganz sicher nicht ...
Die stammt aus dem tiefsten Odenwald :-) ...
Die Verkäufering, nicht die Knolle :-) ...

Manchmal schüttele ich ja über die Auswirkungen der Globalisierung den Kopf. Warum brauchen wir Obst und Gemüse aus Neuseeland? ...
Ich beiße morgen herzhaft zu und denk an euch ...

5. von Kerstin

Au weia - manchesmal kann man sich einfach nur wundern. Ich liebe "hellgriene Knolle" - schreibe ich mir gleich mal auf meinen Einkaufszettel :prost:

Liebe Grüße von Kerstin schaf

vom 25.02.2009, 21.23
4. von Heike

ach mir fällt noch ein: frag sie doch mal wieviel Beine ein Huhn hat? Vielleicht sagt sie dann acht, weil 8 Hühnerbeinchen eingeschweißt in der Tiefkühltheke liegen...
:boese: :boese:

gruß HEike

vom 25.02.2009, 21.17
3. von Heike

vielleicht sollte ihr mal ein Spickzettel gesponsert werden...schmunzel...gruß Heike

vom 25.02.2009, 21.15
2. von Edith t.

Neee, liebe Anette, das ist jetzt nicht wirklich wahr! - oder etwa doch???!!!
Die war bestimmt noch von Karneval knülle frech
Oder sie ist "nur eine Aushilfe" - und die müssen doch keine Ahnung haben *fg*

Liebe Grüße, Edith T.

vom 25.02.2009, 20.37
1. von Wörmchen

Hellgriene Knolle hätte ich auch noch daheim gehabt. Die wären morgen in die Suppe gekommen, wenn wir daheim wären *gg* Kommen se jetzt aber ja nich...

Nun, vermutlich ernährt die Supermarktangestellte sich nicht von frischem Gemüse...

Bis morsche. Ich freu mich :)
Sandra
(Das Horn geht schon wieder zurück)

vom 25.02.2009, 20.10
Antwort von Anette:

Hups ...
Du warst aber schnell am PC ...
Ich war irgendwie mit der Uhrzeit dorschenanner ....
Es hat mich überrascht, dass dein Mann schon "so früh" zu Hause war ;-) ...
Aber er hat dir ja mein Anliegen übermittelt ...
Da das Wetter morgen nicht so schön wie vorhergesagt wird, schauen wir uns diverse Blümchenkataloge an :-) ...
Soll ich nach einem Kräutersud für " ä Baus" guggeln? ...

2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD