Ausgewählter Beitrag

Time to say goodbye ...

Keine Sorge, ich verabschiede mich nur von unserem derzeitigen Telefon- und
Internetanbeiter :-) ....

Morgen wird unser Verhältnis zum >>>Provider mit der Rechenaufgabe<<<  im Namen beendet ...
Endlich ...

Ich hoffe, dass die Umstellung zum rosa Riesen unproblematisch über die Bühne geht.
Laut telefonischer Auskunft soll die Portfreigabe bereits am nächsten Tag erfolgen.
Ich bin gespannt ...

Dank Surfstick bin ich ja nicht ganz von der Außenwelt abgeschnitten :-) ...

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Sollte ich dennoch  keine Verbindung zur internetten Welt bekommen möchte ich vorsorglich nochmal auf unser >>>Treffen der Sternegucker<<< aufmerksam machen ...

Nur noch 17 Tage ...
Bislang habe ich 5 feste Zusagen ...
Plus die  jeweiligen Partner ...

Pat
Edith Tries
Quizzy
Sunsy
Zitante
Karin


Wer will noch mal, wer hat noch nicht? ...


Wie schaut's aus - sollen wir im Restaurant mit den netten Lätzchen einen Tisch fürs Abendessen reservieren?





Nun dürft ihr raten, wer sich hinter diesem Latz versteckt hält *gg* ...
Ich nicht :-) ...

Anette 04.11.2009, 15.05

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

10. von Zitante Christa

Ich noch mal ;-))

@Karin: Da wir uns ja nicht vor dem Gasometer sondern im CentrO treffen, dürfte es kein Problem sein, das CentrO hat eine eigene Zug-/Bahn-Haltestelle!

Liebe Grüße,
Christa


vom 19.11.2009, 10.52
Antwort von Anette:

Ich hab zwar Karin nicht hier im Blog geantwortet, ihr aber eine Mail geschickt ...
Nicht dass du denkst, ich hätte nicht "reagiert" :-) ...
Bis bald ....

9. von Zitante Christa

Huch - dieses Posting sehe ich doch glatt jetzt erst - lieben Dank für die nochmalige Verlinkung!

Das mit dem Anbieterwechsel ist ja nun problemlos über die Bühne gegangen - und auf das Treffen freu ich mich natürlich (immer noch) riesig.

Den Pulli kenne ich doch irgendwoher :zunge:

Gute Fahrt, bis sehr bald!
Christa


vom 19.11.2009, 10.47
8. von Karin

Kann man sich auch als "Neuling" in dieser Gruppenkonstellation (3 Menschen + ggf. deren Anhang sind mir ja schon bekannt) noch anschließen? Mich würde die Ausstellung nämlich auch interessieren, und der Termin ist bei mir auch noch frei.

Steht denn nun schon die genaue Uhrzeit fest ("gegen Mittag" ist ja ein relativ weitläufiger Zeitraum)?

Besteht auch die Möglichkeit, am Hauptbahnhof abgeholt zu werden? Ich wüsste nämlich nicht genau, wie ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln exakt zum Gasometer kommen könnte, und möchte Euch dann auch nicht verpassen (ich weiß ja nicht, wo der genaue Treffpunkt dort ist - am Eingang?).

Und weiß jemand zufällig, wie viel der Eintritt kostet? (Nicht, dass das entscheidend wäre, aber ich möchte mich trotzdem darauf einstellen können.) Auf der Homepage habe ich keine solche Info gefunden.

LG Karin

vom 11.11.2009, 13.23
7. von Edith T.

Oha, ich drücke gaaaanz feste die Daumen, dass alles reibungslos vonstatten geht, liebe Anette.
Meine Tochter hat gerade was anderes erlebt, aber nach 3 Tagen war dann doch alles okay. Und 3 Tage sind ja nicht sooo lang *g*

Ich bin natürlich dabei - beim Sternegucken, aber ohne den dazugehörigen Partner - der muss samstags doch arbeiten.
Und ich weiß auch, wer in der Tüte steckt :zunge:
Sehr gerne schlage ich mir da den Bauch voll :prost:
Wann wollen wir uns eigentlich treffen - und wo? Direkt beim Gasometer?
Ach, ich denke, wir mailen alle mal, oder?

Bis die Tage dann,
lG Edith T.

vom 05.11.2009, 09.49
6. von Pat

Ich glaube, Du wärst die erste, die ich kenne, bei der es ohne Probleme klappt. Ich drück Dir ganz fest die Daumen.

Es wäre natürlich untypisch für mich, wenn zu dieser Jahreszeit der Oberhausentermin nicht mit einem anderen kollidieren würde. Ich bin noch unschlüssig.... heißt, ich komme auf jeden Fall, werde auch sehr früh in Oberhausen sein, aber ob ich noch bis zum Abendessen bleibe, weiß ich noch nicht, kommt ganz darauf an, um wieviel Uhr. Wenn es zu spät wird, muss ich mich wohl vorher verabschieden. Mal sehen.
Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf das Treffen!
Lieben Gruß
Pat

vom 05.11.2009, 07.56
5. von Sunsy

Huhu Anette,
auch ich drück die Daumen, dass alles unproblematisch klappt. Wir sind noch bei Provider "A" - nachdem ich selbst das konfiguriert hatte, was mehrere Servicemitarbeiter für telefonische Unkosten (im wahrsten Sinne des Wortes) als nicht machbar deklarierten, funzt alles bestens :)

Was das Restaurant betrifft: JA, gerne :))). Ob der Laird allerdings dabei sein kann, weiß ich noch nicht genau. Er hat sich gestern etwas unklar ausgedrückt, könnte sein, dass er entweder ein TT-Spiel oder als Vorsitzender des Vorstands irgendwas hat... - sonst wäre er mit von der Partie :)

Knuddeldrück
Sunsy

vom 05.11.2009, 07.32
4. von Kerstin

Na ich drück Dir mal fest die Daumen dass es problemlos klappt und beglückwünsche Dich zu der Entscheidung zurückzukehren ;-)
Lieben Gruß
Kerstin

vom 04.11.2009, 20.42
3. von zauberhexe

Hallo Anette!
Den gleichen Wechsel habe ich vor einiger Zeit auch vollzogen. Völlig unproblematisch und zu meiner vollsten Zufriedenheit!! Ich drück dir die Daumen! :prost:
liebgrüß Karin

vom 04.11.2009, 17.01
2. von Quizzy

Ui, jetzt muss ich aber Gas geben und mich um eine Bahnfahrkarte kümmern ...
Die Zeit rennt mal wieder dahin!
Obwohl ich ja vom Sternegucken zur Zeit die Nase voll hab nach den letzten schlaflosen Vollmondnächten ... :crazy:
Busserls
Renate

vom 04.11.2009, 16.53
1. von seelengedanken

Am nächsten Tag schon??? Das habe ich noch nie erlebt ... Wir waren immer rund 2 Wochen gesperrt und dann gab es noch Ärger und am Ende dauerte es EWIG. Wir sind auch zurück von da nach da ...
Dann mal viel Glück.
Liebe Grüße Ellen :crazy:

vom 04.11.2009, 15.15
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD