Ausgewählter Beitrag

Kribbelndes Gekrabbel

Frau Nachbarin hat mir mehrere Zweige mit wunderschönen Hopfenblüten geschenkt.
Heute Mittag hab ich dekorativ meine Dielenkommode damit verziert.

Voller Entsetzen mußte ich vorhin entdecken, dass sich dort mittlerweile hunderte klitzekleine weiße Spinnchen tummeln.
Ääähhh, ich mußte leider so ein entsetzlich stinkendes und hochtoxisches Insektenspray einsetzen.
Leider hab ich in meiner panikartigen Vernichtungswut nicht nur die Tierchen, sondern auch die von mir in liebevollster Handarbeit handgewischte Dielenwand angesprüht. Die Kleinstlebewesen haben ihren Atem ausgehaucht und gesprengelt sieht die Wand auch nicht übel aus. Vielleicht sollte ich die ganze Wand mit diesem Spray bearbeiten. ;-))

Mich kribbelts und krabbelts am ganzen Körper, aber ich verweigere die chemische Ganzkörperbesprühung seitens Dr. Feelgood´s.
Vielleicht hilft´s ja, wenn ich die wahrscheinlich imaginären Körperbesetzer in der Wanne ertränke.



In Natura sehen diese Hopfenblüten wunderschön aus, und vergoren sind sie für manch einen ein Hochgenuß.

Anette 30.09.2005, 23.02

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Eveline

Uhhhh, schüttel....
in hohem Bogen rauswerfen....

An irgendwessen Bergschuh blieb gestern eine Schnecke hängen - die flog auch schon in hohem Bogen heute....

:prost:

vom 02.10.2005, 10.04
2. von kelly

HOPFENKALTSCHALE...
in allen variationen gibt es bei uns.
eine frage:
warum AU?
den hab ich bereits verlinkt....
:kuh: :kuh: :kuh: :kuh:
wenn die kühe so aussehen, bist du in norddeutschland, verfahren unmöglich....

vom 01.10.2005, 10.29
1. von Karin

Wenn Du hast, nimm Haarspray, versprühe es auf die Blumen lasse es 2 Minuten einwirken, und dann am Badewannenrand ausklopfen!
Dann fällt sämtliches Getier raus!
Grüssileins :sonne1: schaf

vom 01.10.2005, 10.01
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD