Ausgewählter Beitrag

Satz mit x ...

das war wohl nix ...

Noch vor wenigen Tagen schrieb ich froh und zuversichtlich:

"Ich kann mich nicht beklagen, die restlichen "Feiertagsblöcke" im April, Mai und Juni sind fast dienstfrei geplant ...
Und ab Juni ist dann hoffentlich auch die letzte unserer freien Stellen besetzt und ich kann endlich meine Arbeitszeit ein wenig reduzieren ..."

Alles hinfällig ...
Eine Kollegin hat soeben zum 1. Mai gekündigt (über den Grund schweige ich mich aus ...).
Der Kollegin, die zum 1. Juni anfangen wollte, waren die Diskussionen zwischen Betriebsrat und Personalabteilung zu langwierig ...

Ich könnte ...
So ein Mist ...

Wir suchen ab sofort wieder mindestens 2 med. tech. Assistentinnen für den Wochenend- und Nachtdienst ...

Anette 14.04.2009, 11.21

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Edith T.

Du arme Socke! Da denkste, es entspannt sich alles ein wenig, und dann war's wieder nichts. Das kann schon sehr frustrierend sein, so was!
Sag mal ganz ehrlich: sollen wir verschieben??????

Liebe Grüße, Edith T.

vom 14.04.2009, 19.09
3. von Sandy

Ach Mensch,

was für eine schei....

Ich drück die Daumen, dass sich bald jemand findet und die Arbeit ein wenig weniger wird.

*umärmel*
Sandy

vom 14.04.2009, 13.12
2. von Claudia

mein armes Spechtlein!

Ich wünschte ich könnte Dir eine vermitteln.
Soll ich mich umschulen lassen?
Wäre bestimmt lustig mit Dir Nachtdienst zu schieben :-)
Achso, nein, statt Dir sollte ja eine andere Nachtdienst schieben.

Hach menno!
*knuddler*
Claudia

vom 14.04.2009, 11.41
1. von Martha

ach, scheibe . . .

vom 14.04.2009, 11.33
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD