Ausgewählter Beitrag

Säuerliche Schenkel

Zutaten:
Hähnchenschenkel oder andere Körperteile
Viel Zitronen- und/oder Limettensaft
Viel Olivenöl
Viel Knoblauch
Estragon
Salz und Pfeffer
Kartoffeln

Limetten- und oder Zitronensaft im gleichen Verhältnis mit Olivenöl mischen.
Viel Knoblauch, etwas Estragon dazugeben.
Hähnchenteile ca. 1- 24 Stunden mit dem ölig-sauren Gemisch marinieren.
Kartoffeln schälen. Alles in eine Auflaufform füllen, salzen und pfeffern und ab in den Ofen. Nach jeweils 15 Minuten wenden.

Vorher



Nachher




Für morgen sind fast sommerliche Temperaturen gemeldet.
Mal schauen, ob sich meine Schenkelchen nach Wärmeeinwirkung auch so appetitlich verändern ...

Allerdings werden sie keine 60 Minuten 200 Grad Ober- und Unterhitze ausgesetzt und nicht mit Zitronenöl eingerieben *sfg*

Anette 10.04.2007, 19.43

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

9. von roland

mmhhh lecker :kaese:

vom 21.04.2007, 18.24
8. von Edith T.

So, die Hähnchenschenkel schlummern in der Marinade und werden morgen am frühen Abend geschmort. Und anschließend draußen in der Sonne sitzend verspeist - mit Salat und toskanischem Landbrot *jamjamjam*


vom 13.04.2007, 19.58
7. von kelly

brauner speck ist appetitlicher als weisser :alles:
in dieser woche stehen die chancen gut.
*kurzehosesuche* und :wech:

vom 11.04.2007, 07.57
6. von Renate

Na, da bin ich gespannt auf dein "vorher-nachher"-Foto! Ich kann mir heut die Sonne wieder durch's Bürofenster anschauen ... :boese:
Genieß den Tag für mich mit!
Busserl
Renate

vom 11.04.2007, 07.31
5. von Ria

Danke fur die gute wunschen es was eine schöne tag und hoffe das die 10 jahren nog lang daueren.Und das wir gesund bleiben.Schade duits schreiben ist schwer.liebe Grüße Riaaus Waalwijk Holland.

vom 10.04.2007, 23.38
4. von Eveline

*hechel* :crazy: *schlabber* :crazy: schmatz :crazy:

Jetzt hab ich Hunger und du bist schuld!! :boese:

Wann isses fertig, ich komm gleich :wech:

Busserls, nochmal schmatz :kaese:
Eveline

vom 10.04.2007, 23.10
3. von Kalle

Lecker, ganz nach meinem Geschmack - da kann man schnabulieren frech ,

Lg Kalle

vom 10.04.2007, 20.49
2. von Edith T.

Schluck!!!
Das kommt in den Ordner zu meinen "schnellen Sommergerichten" und wird schon in den nächsten Tagen ausprobiert *freu*
Ein Weinchen dazu und genießen ... ich kann's mir schon richtig gut vorstellen :hurra:

Danke und liebe Grüße,
Edith

vom 10.04.2007, 20.21
1. von Sunny

Sabbersabber ... hmmm, da läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Diese Art der Zubereitung kannte ich noch nicht, aber ich kann mir vorstellen, wie gut das schmeckt. Wird gleich morgen oder übermorgen ausprobiert. Danke für das Rezept, liebes Spechtlein.

Wünsch dir einen gemütlichen Abend ...

winke, Sunny :winke:

vom 10.04.2007, 20.10
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD