Ausgewählter Beitrag

Insekten

Und hier - wie >>>versprochen<<< noch mehr Insekten ...
Keine Sorge - es sind keine Spinnentiere dabei ...

Leider kann ich euch nicht zu jedem Tier den wissenschaftlichen Namen nennen, aber vielleicht findet sich jemand, der mir behilflich ist ;-) ...




































Auf Bild 3 und 4 seht ihr "Wandelnde Äste", Bild 1 zeigt nochmals ein "Wandelndes Blatt" ...
Bild 2 ist irgendeine Art von Gottesanbeterin ...
Bild 6 und 7 sind "Heuschreckenarten", 8 und 10 sind Rosenkäfer und Bild 9 eine unbekannte Raupe ...
Leider keine so gute Qualität, ich habe freihändig fotografiert und die Tiere sind hinter Glas ...

Klickt auf das 1. Bild, rechts könnt ihr dann mit dem > - Pfeil weiterklicken ...
Endlich komm' ich mal dazu, die neue >>>Galeriefunktion<<< zu testen und zu präsentieren ...

Mein Dank an unsere >>>"Blogchefin Bea"<<<
Welch ein toller Support, ständig wird im Hintergrund an Neuheiten gefeilt ...
DANKE!



Anette 07.11.2010, 19.03

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

10. von Elke

Tolle Fotos! Wir hatten neulich im Main- Taunus Zentrum eine Ausstellung mit solchen außergewöhnlichen Insekten. Leider habe ich das durch unseren Umbau irgendwie total verschwitzt. Das ärgert mich jetzt noch.
Lieben Gruß
Elke

vom 08.11.2010, 15.26
9. von Falk

Alle sehr hübsch! :sonne1:

Die Spinnentiere darfst Du gern in einem weiteren Beitrag präsentieren :tanzen: ... :crazy:

Liebe Grüße
Falk

vom 08.11.2010, 14.39
8. von Marianne

Die Stabheuschrecke ist auch klasse, man erkennt sie kaum.

GLG Marianne :sonne1:

vom 08.11.2010, 09.02
7. von kelly

moin anette,
immer schön hinter glas, da ich die nütz- oder schädlichkeit nicht kenne *ggg*.
mir reicht die wühlmaussippe im garten...
mit katzen gab es damals keine probleme, bootsmann zeigt kein interesse.

vom 08.11.2010, 08.12
6. von Rewolve44

Wow, die Insektenfotos sind echt super wirklich tolle Makros. Beim 3 und 4 habe ich zuerst geglaubt das sind Zweige, ich mußte es mir ein paar mal ansehen um zu sehen das es sich auch um Insekten handelt, weil ich soetwas noch nicht gesehen habe.

Lg,
Rewolve44

vom 07.11.2010, 22.05
5. von Jac

Kennst Du den Film "Das Schweigen der Lämmer"?

Da kommen Raupe, Kokon und Falter von Bild Nummer neun vor - das ist die Raupe eines Totenkopfschwärmers:
Hier klicken%C3%A4rmer

Liebe Grüsse, Jac

vom 07.11.2010, 22.03
4. von GZi

tolle Bilder und interessante Insekten! :sonne1:

vom 07.11.2010, 21.56
3. von CreativeRabbit

Hach. Ich mag so Viechereien ja! Schöne Bilder!
:kuh:

vom 07.11.2010, 21.31
2. von kalle

Hi Anette,

da muss man wirklich zweimal hinschauen, um die Terchen zu entdecken. da ich aber schon solche Tierchen in der Hand hatte, weiss ich wonach ich suchen muss :winke: ,

grüssle Kalle

vom 07.11.2010, 20.26
1. von Edith T.

Oh - das ist ja super! Swohl Deine Fotos als auch die Galeriefunktion bei Bea.
Ob ich das auch kann *zweifel*
Ich teste das mal, wenn ich ganz viel Zeit zum Rumtüfteln habe ;-)

Die Insekten sind klasse.
Bild Nr. 5 ist das absolute Suchbild für mich. Ich kann nichts erkennen, was ein Insekt / wandelnder Ast sein könnte.

Liebe Grüße, Edith

vom 07.11.2010, 19.12
Antwort von Anette:

Bild Nr. 5 sind Teile einer Stabheuschrecke - glaub' ich zumindest ;-) ...

Ist nicht schwer mit der Galerie - einfach Bilder hochladen und in das Blog senden ;-) ...
Und - Sie werden geholfen *gg* ...

2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD