Ausgewählter Beitrag

Gegenklage

Wie hab ich denn das zu verstehen?
>>>Gegenklage?<<<

Ich fass' es nicht ...

Nachtrag:
Nein, ich wurde nicht "verklagt", nicht angeschrieben, ich habe im Stellenangebotsforum gestöbert und bin auf dieses Impressum gestoßen ...

Anette 19.04.2009, 19.36

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Kerstin

Du wirst lachen, aber eben diesen Impressumstext hab ich schon bei diversen Blogs gelesen und konnt nur den Kopf schütteln.
Schönen Start in die neue Woche
LG KErstin

vom 20.04.2009, 07.19
4. von Zitante Christa

Vielleicht gibt es ja doch noch welche, die sich davon beeindrucken lassen? Dann wäre der Zweck erreicht.

Wir wissen's natürlich besser. Und: Bange machen gilt nicht :tanzen:

Liebe Zitantengrüße von
Christa

vom 19.04.2009, 20.04
3. von Edith T.

Das ist ja wohl der Oberhammer und eine Dreistigkeit ohnegleichen :boese:
Allerdings legt diese !Androhung" für mich den Gedanken nahe, dass da jemand falsch tickt.
Vielleicht sollte man deshalb einfach darüber lachen?!

vom 19.04.2009, 19.55
2. von Ocean

.. da bin ich jetzt auch überfragt - ob das wirklich so funktioniert, wie man sich das vorstellt? zweifel ...

aber das Spaghettieis sieht superlecker aus .. das wär der passende Nachtisch zu unseren Spaghetti gestern gewesen :kaese:

Maikäfer hab ich schon ewig keine mehr gesehen ... super, dein Foto :sonne1:

Einen schönen Abend dir, und ganz liebe Grüsse :winke:

Ocean

vom 19.04.2009, 19.55
1. von Anne

Hast du das gerade als Mail bekommen? Oder was ist das?
LG
Anne

vom 19.04.2009, 19.41
Antwort von Anette:

Nein, das steht in einem Impressum ...
Ich wollte dem "Betreiber" des >>>Stellenangebotforums<<< unsere freien Stellen anbieten und hab zuvor im Impressum gelesen ...

2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD