Ausgewählter Beitrag

Bombergeschirr

Nach der gestrigen "kleinen" Diskussion"  bezüglich der rostigen Kugel am Strand habe ich mich soeben auf die Suche nach einer Erklärung gemacht.
Ich wurde fündig und bin mit der Erklärung zufrieden ;-)

Die Eisenkugeln sind Teil des sogenannten Rollengeschirrs, dieses wird wegen des bombenförmigen Aussehens auch als Bombergeschirr bezeichnet.
Dieses Rollengeschirr wird bei der heute umstrittenen Methode der Schleppnetzfischerei eingesetzt.
Weitere Erklärungen können >>>hier<<< nachgelesen werden. Und >>>hier<<<  ...
Ich hoffe, die Frage nach der Funktion ist hiermit geklärt ;-)
Diese Kugeln würden sich optisch gut im Gärtchen machen, waren dann aber doch zu schwer ;-)






s

Anette 01.09.2015, 08.44

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von moni

Wie lieb von Dir, Anette,
uns hier mit einer richtigen Erläuterung in Bild und Wort von der Sucherei nach der geeigneten Verwendung rostiger Kugeln zufrieden zu stellen.
Danke Dir!
Obwohl es schon schade ist, dass es nun doch keine Perlen für Riesendamen sind. ;-)
Lieben Gruß
moni

vom 02.09.2015, 11.49
3. von Elke

Aha, da war meine Idee mit einer Art Ankerfunktion gar nicht so verkehrt. Ist zwar kein Anker, dient aber zur Beschwerung, damit diese Netze an Ort und Stelle bleiben. Danke für den Link zur weiteren Erklärung.
Lieben Gruß
Elke

vom 01.09.2015, 20.34
2. von Lucie

Die könnte ich mir in meinem Garten auch gut vorstellen! Schöner Rost, sach ich nur! ;-)

Liebe Grüße :-) :tanzen:

vom 01.09.2015, 12.48
1. von kelly

ich habe ein brombeergeschirr *ggg* und musste zweimal nachlesen *grübel*, nein - anette vertippselt sich nicht.
ich war das schaf !
einen schönen september wünscht dir kelly!

vom 01.09.2015, 08.50
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD