Ausgewählter Beitrag

71/366 frisch aus dem backofen

366 Tage - 366 Bilder ...

Wie das duftet ...
Soeben frisch aus dem Backofen geholt.
Es reizt mich, es anzuschneiden ...
Aber nein - ich bleibe standhaft ...
Es ist ein >>>"No-knead-bread"<<<

Jetzt ist der gefüllte Blätterteig im Ofen, das Gemüse kommt erst gegen später auf den Herd ...

Das Fleisch wird nach der Niedergarmethode zubereitet, das muss später ca. 90 Minuten in den 80 Grad warmen Backofen.








Ein bisschen Bammel habe ich, ob mir das mit dem Fleisch so gelingt ...
Hab noch nie Chateaubriand nach dieser Methode zubereitet ...
Zur Not werden wir aber auch von den Vorspeisen und Beilagen satt ;-) ...

Jetzt wird's spannend, die Biathletinnen haben gleich ihren letzten Auftritt bei der diesjährigen WM ....

Anette 11.03.2012, 15.56

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

13. von Annett

Das sieht ja ganz lecker aus ... zum Reinbeißen. Danke für die Fotos. Den Link für das Brot habe ich schon abgespeichert. ;)

Was macht eigentlich deine Bügelwäsche, wenn die Biathletinnen nicht mehr fahren??? Bleibt die dann bis zur nächsten Saison liegen??? frech
Oder gibt es eine andere Sportart, die so animierend zum Bügeln ist?

LG Annett aus Dresden


vom 12.03.2012, 18.33
12. von ladybird

Muss man das Brot wirklich in einem Topf mit Deckel backen? So was habe ich nämlich leider nicht :-(

vom 12.03.2012, 15.25
Antwort von Anette:

Ja - ohne Deckel funzt das nicht ...
Ich nehme zum Backen eine Auflaufform aus Glas - ähnlich >>>dieser<<< hier ...

11. von smilla

Lecker sieht das aus!
LG Smilla

vom 12.03.2012, 10.51
10. von Edith T.

Dieses Brot zu backen reizt mich sehr - ich werde das mal versuchen. Es scheint ja wirklich einfach zu sein.
Ich erinnere mich, dass ich mir das bei Deinem damaligen Posting auch schon vorngenommen hatte. Vielleicht kriege ich es ja dieses Mal "gebacken" ;-)

Liebe Grüße, Edith

vom 12.03.2012, 10.50
9. von GZi

lecker! :winke:

vom 12.03.2012, 10.48
8. von Iris

Immer wenn ich bei Dir gucke, gibt's was zu Essen und ich bekomme Hunger und Appetit (noch viel schlimmer). Lecker sieht das alles wieder aus. Danke für den Link zu dem Brotrezept, das muss ich auch mal probieren.

Liebe Grüße
Iris

vom 12.03.2012, 10.08
7. von Vodia

blogg nur weiter so kulinarische Menues, daran kann ich mich schön satt sehen, ohne dass mein Diäterfolg gefährdet wird *ggg
C.V.

P.S: nein, ich bin nich am verhungern - ich hatte gefüllte Vollkornpfannkuchen mit Salat

vom 12.03.2012, 00.56
6. von elfi s.

Das sieht phantastisch aus. Das Brot werde ich garantiert ausprobieren.
Gruß Elfi

vom 11.03.2012, 21.39
5. von Zitante Christa

Das Brot sieht wirklich zum Reinbeißen aus - ich glaub, das probier ich auch mal. Hast Du Erfahrung, wie es am Folgetag (oder vielleicht noch 1 Tag später) schmeckt, ist die Kruste dann noch knusprig? Kann man es evtl. auch toasten?

Einen Riesensalatteller hab ich auch grad verputzt, allerdings mit Resten vom gestrigen Hackbraten.

Einen schönen Abend wünsche ich euch,
:winke: , Christa


vom 11.03.2012, 20.35
4. von Birgitt

...das sieht sehr lecker aus, liebe Anette,
hat bestimmt allen geschmeckt...


lieber Gruß von Birgitt


vom 11.03.2012, 17.13
Antwort von Anette:

Nein, nein ...
Die Gäste sind noch nicht da ...
Gegessen wird erst ab 19 Uhr ;-) ...

3. von Elke

Sieht alles sehr lecker aus!
Lieben Gruß
Elke

vom 11.03.2012, 16.42
2. von moni

Liebe Anette,
was so lecker aussieht, muss einfach auch wunderbar lecker schmecken!!!
Ich mache mich jetzt erstmal schlau, was für ein besonderes Brot das ist!
Lieben Gruß
moni

vom 11.03.2012, 16.30
1. von Kerstin

Ja wir sind auch grad am mitfiebern!!

Bis zum Essen werd ich es dann wohl nicht mehr schaf fen *gg* Aber bei mir steht ja zum Glück grad Chili auf dem Herd ;-)
Viel ERfolg fürs Fleisch!! Das wird bestimmt lecker - lasst es Euch schmecken!
LG Kerstin :blumen:

vom 11.03.2012, 16.20
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD