Ausgewählter Beitrag

5/366 alle meine entchen

366 Tage - 366 Bilder ...

Ein Großteil des Tages wurde nach dem recht unruhigen Dienst (schlafen konnte ich nur von 01.30 Uhr - 3.20 Uhr) verschlafen ...
Nachdem am späten Nachmittag kurz die Sonne herauskam musste das natürlich ausgenutzt werden.
Da ich beim Monatsprojekt 12/2012 als Motiv den Wiesensee in unserem Örtchen gewählt habe bot sich ein Spaziergang zum See an ...

Das Motiv ist im Kasten ...
Und wird morgen im Lepictureblog gezeigt ...

Das hier ist eine Aufnahme am Ufer ...


Bei uns wird morgen "gefeiert" - wir feiern die Heiligen 3 Könige.
Wir sind von Hessen umzingelt, rechts und links von uns ist hessisches Hoheitsgebiet. Die feiern morgen nicht ...

Sollten wir früh wach werden - der Wecker bleibt aus - und uns das Wetter gewogen sein fahren wir nach Frankfurt ...

Ich muss mal wieder Großstadtluft schnuppern ;-) ...
Und muss dringend in einen großen Schreibwaren- oder Bastelladen ...
Eine familiäre Hochzeit steht an und ich darf die Karten basteln ;-) ...


Anette 05.01.2012, 20.13

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Kerstin

Ja das musste ich während meines Auslandaufenthaltes in Hessen schmerzlich erfahren. Wenn mal als bayrischer Arbeitnehmer den Feiertag gewöhnt ist, tut man sich schwer mit der Umerziehung *ggg*
Aber hier haben sie nicht vorbeigeschaut - obgleich sie letztes Jahr hier waren mit ihrer Kreide, auch einen ordentlich Obulus bekommen haben. Ja bei uns wird noch gekreidet - nix Aufkleber ;-) Aber wir hätten wohl beim Pfarramt anmelden müssen? Oder wie Du sagst einfach zu wenig Kids?
Nun ja....
Liebe Grüße
Kerstin

vom 07.01.2012, 18.45
4. von minibar

Bei uns laufen die drei Könige morgen und Samstag durch die Gemeinde. Im letzten Jahr waren sie nciht bei uns. Es sind inzwischen wohl zu wenige Kinder.
Bin gespannt, ob sie diesesmal kommen.
Hochzeit in der Familie?


vom 05.01.2012, 22.04
Antwort von Anette:

Meine Freundin - Frau Nachbarin - ist kirchlich sehr engagiert und betreut die Sternensinger ...
In diesem Jahr sind extrem wenig Kinder bereit ihre Freizeit zu opfern ...
Aber man kann einen Besuch bei der Kirche "anmelden" ...
Frau Nachbarin hat vorgestern spätabends bei mir gesungen, ich habe ihr 5 Euro fürs Aufhören gespendet *gg* ,..
Nun ziert ein neuer Aufkleber unsere Haustüre ...
Und demnächst bekommen wir gesegnetes Salz.
Und das alles obwohl wir aus der Kirche ausgetreten sind ;-) ...

Hochzeit - jaaaaaa ....
Wir sind eine sehr große Familie, mit vielen Zweigen und Ablegern ;-) ...
Und "Wildtrieben" *gg* ...
Der Sohn der Lebensabschnittsgefährtin eines engen Familienmitgliedes heiratet  ...
Im Mai ...


3. von Rose

Die Sonne kam bei Dir raus? Neid. Gaaaanz kurz hat sie mal versucht, durch die schwarzen Wolken zu blinzeln. Hat nicht lange gedauert. Dafür Sturm ohne Ende, Regen und zwischendrin auch mal Schnee.

Gruss Rose

vom 05.01.2012, 21.13
2. von Marianne

Welch schönes Fotos, so ein Wetter hatten wir nicht, nur Sturm und alles grau, verregnet.
Feiertag gibt es bei uns nicht, ist halt Niedersachsen.
Meine Blogpause bezieht sich nicht auf Kommentare in Blogs und mir geht es gut, brauche nur mal ein wenig Pause und in zwei Wochen wird es wohl wieder zeitlich besser werden.
Wünsche dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße
Marianne :hurra:

vom 05.01.2012, 20.54
1. von elfi s.

Beim Basteln der Karten würde ich gern mitmachen. Ich durfte einige Male Tischkarten basteln, d.h. demnächst darf ich ja wieder welche machen für meinen lieben Oldy (er wird 60)
Auf dein Monatsfoto freu ich mich schon.
Viel Spaß in der Großstadt. Die hab ich ja täglich vor der Haustür.
Gruß Elfi

vom 05.01.2012, 20.43
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD