Ausgewählter Beitrag

290-291/365 mitternachtsmahlzeit, krokusse

365 Tage - 365 Bilder


Tag 291 Herbstkrokusse


>>>Sie blühen<<<, bzw fangen an ihre Blütenknospen zu öffnen ...




Tag 290 Milchreis

Nachdem der gestrige Tag fast gänzlich verschlafen wurde, war natürlich der Tag-Nachtrhythmus vollkommen durcheinander. Gegen 23.20 Uhr überkam mich ein kleines Hungergefühl. Gut, dass ich immer Milchreis im Hause habe ...
Und Zimt ;-) ...




Anette 18.10.2011, 14.21

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

13. von Lucia

Auch wenn der Milchreis sehr lecker aussieht,ich mag ihn überhaupt nicht. ;)
Mein Sohn hingegen hätte ihn sicher schon längst vernichtet.

Liebe Grüsse Lucia



vom 20.10.2011, 10.31
12. von isa

Safran ist auch vom Herbstkrokus und giftig. Das ist die Sorte Crocus sativus. Im Iran haben die Leute das in ihrem Hausgarten und ernten die Staubgefaesse waehrend der Bluete ab. Ich frage mich ob es die hierzulande auch gibt?

vom 19.10.2011, 19.39
11. von Klaus

Die sehen ja gut aus und Milchreis ist etwas, was ich nicht so gene mag, aber ist ja Geschmacksache, ich danke sehr für deinen Besuch und Kommi und wünsche dir eine stressfreie Restwoche, KLaus

vom 19.10.2011, 14.45
10. von GZi

Oh - ich dachte auch, das wäre das Gleiche - interessant... schön sehen sie aus - und Milchreis mit Zimt und Zucker könnte ich jetzt auch verspeisen... :winke:

vom 19.10.2011, 10.39
9. von Kerstin

Ich bin zufällig auf Deine Seite gestoßen und sah das Bild vom Milchreis.
Es ist auch eines meiner Lieblingsgerichte, nur das es bei mir nicht so schnell zubereitet werden kann. Ich brauche mindestens 40 Minuten, da ich noch immer konventionell auf den herkömmlichen Rundreis zurückgreife und meinen Topf auf dem Herd.

Wie hast Du die Zubereitung so schnell hinbekommen ohne das Hungergefühl zu umgehen, daß bei mir nach ca. 20 Minuten abklingt?

Jetzt habe ich auch Heißhunger! :winke:

LG - Kerstin

vom 18.10.2011, 22.39
Antwort von Anette:

Ich habe eine Milchreissorte die nur 5 Minuten kochen muss ...
Aber ich werde mir wieder den konventionellen kaufen, so richtig gut hat der Schnellreis nicht gemundet ...
Der Hunger trib's rein *gg*

8. von Marianne

Schön blüht sie, aber mit Milchreis kann man mich jagen, eher Grießbrei...pur ohne alles :sonne1:

vom 18.10.2011, 22.17
7. von Agnes

Heißen die nicht Herbstzeitlose?
Oder sind Herbstkrokusse noch etwas anderes?
Bin da nicht so der Kenner, sonst hätte ich schon wieder etwas dazu gelernt!
LG
Agnes

vom 18.10.2011, 22.07
Antwort von Anette:

Nein, Herbstkrokuse und Herbstzeitlose sind 2 unterschiedliche Arten ...
Guckst du >>>hier<<<
Herbstzeitlose gehören zu den Liliengewächsen und sind hochgiftig ...
Ich dachte bislang auch immer, dass eine Art sei ...
Internet bildet ;-) ...

6. von minibar

Milchreis esse ich auch gern.
Erst letzte Woche noch hatte ich welchen, hmmmm lecker.

vom 18.10.2011, 21.42
5. von Biggy

Ich habe Herbstkrokusse leider keine gepflanzt. Dein Macro läst sie schön zur Geltung kommen.
LG Biggy :winke:

vom 18.10.2011, 18.31
4. von Biggy

Hmmmmm....lecker ich liebe Milchreis!
LG Biggy :alles:

vom 18.10.2011, 18.29
3. von moni

Ich wusste gar nicht, dass es auch Herbst-Krokusse gibt. Eine ganz zauberhafte Blüte!
Milchreis mit Zimt und Zucker? Mmmhhhh...super lecker, ganz mein Ding, aber nur ab und zu.
Lieben Gruß - moni

vom 18.10.2011, 16.01
2. von juzicka-jess

weisch was du oberstupser .. he he .. Herbstkrokusse blühen bei uns in den bergen das ganze jahr.. echt war jetzt :zunge:

und milchreis mit zimt ... ICH LIEBE DAS

tüüüüüss :winke: bis zum nächsten stupser

vom 18.10.2011, 15.26
1. von Elke

Ein einziger blüht bisher bei mir im Garten. Weiß der Geier, wer oder was die anderen wieder ausgebuddelt oder gar gefressen hat. - Milchreis mit Zimt und Zucker - lecker!!! - sag ich nur.
lG - Elke

vom 18.10.2011, 15.10
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD