Ausgewählter Beitrag

238/365 Lieblingsbeschäftigung ;-)

365 Tage - 365 Bilder ...

Wir haben dem Staat die Steuer erklärt ...
Ich hasse das - aber es muss gemacht werden.
Während ich meine Krankheit pflegte, hat der Liebste schon einmal die jährlich wiederkehrenden Posten eingetragen.
Morgen geht es dann weiter.
Ob ich die verbrauchte Nervennahrung   - sprich Schokolade - wohl steuerlich absetzen kann? ;-) ...

Anette 26.08.2015, 21.20

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Bärbel Huepping

Diese blöde Steuererklärung liegt bei uns auch noch an,aber wir haben einen Berater,ich kann leider nicht alles machen,mein Mann kann es nicht mehr!
Nervebnahrung brauche ich jeden Tag,aber Augen zu u. durch.
Liebe Grüße,Bärbel.

vom 28.08.2015, 21.41
4. von Vodia

oh Du bist noch ein Papiertiger :)
Manche machen ja so gern Einkommensteuererklärungen, dass sie das beruflich machen - meine Kolleginnen z. B., mit "Elster".
Und ich mache das auch schon seit Jahren online mit Elster.
Habe das Zertifizierungsprozedere durchgemacht und kann direkt mit dem Finanzamtscompi kommunizieren. Sprich: der spielt mir die vom Arbeitgeber etc. gemeldeten Werte schon ein und ich ergänze nur noch. Dann Plausibilitätsprüfung drüber und ab damit. Nur gewisse Belege noch per Post hinterher. Die Finanzbeamten lieben solche Kunden wie mich, da haben's nimmer viel Arbeit damit, winken die Belege durch und innerhalb von kürzester Zeit habe ich den Bescheid und was noch wichtiger ist: das Geld zurück!
Sollte allerdings eine Nachzahlung rauskommen lasse ich mir auch gerne bissl länger Zeit ;)

Also viel Spaß noch beim Erklären ...
Liebe Grüße
C. V.



vom 28.08.2015, 13.25
3. von tonari

Ich müsste eigentlich auch...

vom 27.08.2015, 20.01
2. von Anne

Moin Moin Anette!

Oh seid ihr spät? Oder habt ihr andere Zeiten als wir in SH?
Das wäre ja mal eine Massnahme, die Schoki abzusetzen. Sozusagen als Belohnung dafür, dass man dem Staat so viel schenkt ;-)

Liebe Grüße

Anne



vom 27.08.2015, 07.42
Antwort von Anette:

Wir müssen bis zum Ende des 3. Quartals erklärt haben. Wir zahlen ja 1/4 jährlich im Voraus und haben deshalb Zeit bis zum 30.9 .
Maximal ...
1. von Perle

Da reiche ich Dir mal die Hand. Bin mittendrin im Papiergestöber und hab noch keine Zahl beisammen. Muss aber nächste Woche fertig sein, da ich schon eine Mahnung habe. LG Perle

vom 26.08.2015, 22.58
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD