Ausgewählter Beitrag

213/365 Tag 13 Island Ostfjorde

365 Tage - 365 Bilder ...

Tagesroute: Egilsstaðir - Höfn
Heute hatten wir viel Zeit für Strandspaziergänge, Zeit für viele Fotostopps ...
 



Kleines Kirchlein in Stöðvarfjörður



Kunstwerk in Djúpivogur  "Eier in heiterer Bucht" "Eggin í Gleðivík" - der Künster -Sigurður Guðmundsson "hat die Nachbildung der Eier von 34 in der Umgebung nistenden Vögeln Sommer 2009 in Übergröße auf Betonfundamente gesetzt.
Nun denn ;-)

 




Wetter: Morgens Hochnebel, dann bewölkt, ab 10 Uhr zunehmend sonnig, jetzt (19 Uhr)  richtig sonnig ... Temperaturen zwischen 8 und 15 Grad.

Topp: Herrliche Natur, tolle Luft am Strand ...

Flop: ./.

Kulinarisches Highlight:  Rhabarbercrumble mit Rhabarbereis ....

Satz des Tages: Schmutzig ist nicht schlimm, es darf nur nicht riechen ...

Gelesen: Siehe vorgestern. Aber ich habe Marc Elsberg: "Black Out"  bald ausgelesen. Bald ist heute Abend ;-)

Befindlichkeit: Das war ein entspannter Tag ....


Wenn es die Internetverbindung zulässt kommt noch heute der heutige Beitrag. Aber wir sind heute mal wieder in einem Hotel ohne internette Verbindung im Zimmer, und mit einer instabilen im Rezeptionsbereich, da wird es mit dem Bloggen nicht so leicht ;-)

Anette 02.08.2015, 20.56

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von jo

Sehr beeindruckende Bilder. Respekt !

vom 02.09.2015, 14.29
3. von tonari

Über die Eierei musste ich grad lachen.

vom 25.08.2015, 19.19
2. von Elke

Die kleine Kirche in weiß und hellblau gefällt mir. Und das mit den Eiern find ich toll.
LG - Elke

vom 04.08.2015, 11.13
1. von minibar

Das Häuschen mit dem schönen blauen Dach ist richtig nett.
Diese Eier hätte ich auch aufgenommen. So etwas reizt einfach, lach.
Die Pferde sind ja in Action, grasen sie meist.

vom 03.08.2015, 09.31
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD