Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: kochen

Säuerliche Schenkel

Zutaten:
Hähnchenschenkel oder andere Körperteile
Viel Zitronen- und/oder Limettensaft
Viel Olivenöl
Viel Knoblauch
Estragon
Salz und Pfeffer
Kartoffeln

Limetten- und oder Zitronensaft im gleichen Verhältnis mit Olivenöl mischen.
Viel Knoblauch, etwas Estragon dazugeben.
Hähnchenteile ca. 1- 24 Stunden mit dem ölig-sauren Gemisch marinieren.
Kartoffeln schälen. Alles in eine Auflaufform füllen, salzen und pfeffern und ab in den Ofen. Nach jeweils 15 Minuten wenden.

Vorher



Nachher




Für morgen sind fast sommerliche Temperaturen gemeldet.
Mal schauen, ob sich meine Schenkelchen nach Wärmeeinwirkung auch so appetitlich verändern ...

Allerdings werden sie keine 60 Minuten 200 Grad Ober- und Unterhitze ausgesetzt und nicht mit Zitronenöl eingerieben *sfg*

Anette 10.04.2007, 19.43 | (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD