Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Urlaub

203/365 Tag 3 Island Halbinsel Snaefellsnes

365 Tage - 365 Bilder ....

Tag 3: Start der Rundfahrt. Tagesetappe Reykjavik - Stykkishólmur (Snaefellsnes) 365 km

Tag 203 Wasserfall Bjarnafoss



Tagesroute: Wir nehmen einen Umweg von 60 km auf uns, wir möchten nicht den neuen Tunnel benutzen sondern fahren um den tollen Hvalfjörður/Walfjord herum.
Der Hvalfjörður ist der tiefste Fjord Islands.
Über Borganes gelangen wir nach 190 km nach Gerðurberg.
Hier wird eine interessante Felswand aus senkrecht stehenden Basaltsäulen bewundert.
Weiter geht es zum imposanten Snæfellsjökull-Gletscher unter dem  der Stratovulkan liegt, von welchem aus Jules Vernes seine "Reise zum Mittelpunkt der Erde" beginnen lies.
Abstecher nach Buðir, zwischem gelben Sandstrand und schwarzer Lava liegt direkt an der Küste einen schöne alte Kirche.
Von dort aus fahren wir zum kleinen Fischereihafen Arnastapi am Fuße des vergletscherten Vulkans Snæfells.

Weiter geht es über Hellissandur, Bjarnarhöfn, Mörðrudalur Richtung Stykkisholmur.
Übernachtet wird im beschaulichen Örtchen Grundarfjöður.


Wetter: Heiter bis wolkig, im Flachland ca. 15 Grad, in höheren Lagen 6-8 Grad. Trocken ;-)

Topp: Saunieren und whirlpoolen im Hotel

Flop: Probleme mit dem Tanken an der automatischen Zapfsäule. Aber besser jetzt, als später in der "Wildnis". Jetzt wissen wir es, wie es funktioniert.

Kulinarisches Highlight: Ingwerkekse und eine Banane auf einem Parkplatz ;-)
 
Satz des Tages: "Es riecht nach Hopfen, wo ist das Pils" ...

Gelesen: Ich:   "Die Anaphabetin, die rechnen konnte" abgebrochen, "Das Orchideenhaus" angelesen
Er: "Nacht über Reykjavik" angelesen.

Befindlichkeit: Begeistert über die Vielfalt der Natur

Ein paar wenige, weitere Bilder findet ihr  >>>hier<<<


Jetzt wird geruht, gelesen, später folgt Tag 4 ...
Wenn die Internetverbindung hält ;-)

Anette 23.07.2015, 18.39 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

201/365 Tag 1 Island: Reykjavik

365 Tage - 365 Bilder

Wir sind nach 3 1/2 Std. Flug gut in Reykjavik gelandet.

Tag 201 Blick vom Hotelzimmer auf die Hauptstadt





Tagesroute:  Hemsbach - Frankfurt Airport 53,8 km, Flug Frankfurt - Kevlavik 2403 km, Kevlavik - Reykjavik 50 km.

Wetter: Hemsbach 11 Uhr 21 Grad,  Frankfurt 14 Uhr 25 Grad , Reykjavik 16 Uhr Ortszeit 11 Grad, sonnig, sehr windig ....

Topp: Flug war angenehm, die Übernahme vom Mietwagen hat gut geklappt ...

Flop: Eine meiner Lesebrillen ist zerbrochen ....

Kulinarisches Highlight: Ich: Muscheln in Weißweinsauce, der Liebste Walsteak in Pfeffersauce
 




Satz des Tages: "Haben wir die Alarmanlage aktiviert"? (Nein, hatten wir nicht, wurde aber dann vom Haussitter nachgeholt)

Gelesen: Ich:  "Der Lavendelgarten" fertig gelesen, "Die Anaphabetin, die rechnen konnte" angelesen.
Er: "Nacht über Reykjavik" angelesen.

Befindlichkeit: Etwas müde ... Wir hinken der Zeit nach. Bei euch ist es nach 23 Uhr, hier erst nach 21 Uhr ....

Morgen können wir ausschlafen, d.h., wir müssen nicht um 7 Uhr aufstehen.
Und jetzt bin ich gespannt, wie lange es hier wirklich hell bleibt ;-)

Anette 20.07.2015, 23.19 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

31/365 Reisefieber

365 Tage - 365 Bilder ...

Egal wohin, egal wie oft, egal wie lange, ca. 24 Stunden vor Reisebeginn erkranke ich an akutem Reisefieber ;-) ...

Alles ist gepackt, alles erledigt, wir haben online eingecheckt ...
Auf der To-Do-Liste steht nur noch das Schreiben der To-Do-Liste für den Haussitter ...

Heute Abend gehen wir mit Freunden essen, morgen früh um 9 Uhr geht es per Auto zum Flughafen ...
Die Nacht werde ich sicherlich mehr oder weniger wach verbringen, ich weiß mich zu beschäftigen ;-)

Die Wetteraussichten für die nächsten Tage:
Temperaturen zwischen 20 und 22 Grad, sonnig bis bewölkt, windig ...

Anette 31.01.2015, 15.46 | (15/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Klo-Piktogramme


Bei >>>Elke<<< ist der Treffpunkt für außergewöhnliche Klopiktrogramm ;-)

Das klitzekleine Netbook wurde heute platt gemacht, Format "C" wurde angewendet ...
Es lief noch unter Windows XP und ließ sich nicht mehr updaten. Außerdem hatte es noch das ein oder andere Zipperlein.
Morgen begebe ich mich auf die Suche nach einem neuen 10 Zoll-Netbook, das große Lappi ist mir zum Mitnehmen einfach zu groß und ich bin kein Fan von Tablets ...

Zurück zu den Piktogrammen bzw. zu meinem Piktogramm.
Beim Aufräumen vom kleinen Läppi habe ich dieses dezente Hinweisschild zur Toilette gefunden.
Sicherlich könnt ihr erkennen, welchem Geschlecht der Weg gezeigt wird ;-)
Ich muss dann mal in einer freien Minute (in einer freien Stunden, an einem freien Tag) auf die Suche nach dem weiblichen Pendant gehen ...

Fotografiert wurde das Kloschild in einer wunderbaren >>>Schaukelbar<<< am Strand von Bequia ...
Hach ...

Ich schweife ab ;-)

Hier das Bild:

Anette 25.01.2015, 19.24 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

6-9/365 Tagesbilder

365 Tage - 365 Bilder ...


Endlich wieder ein  paar Tage und Nächte am Stück frei ...
Das habe ich bitter nötig.
Und der Haushalt auch ...

Tag 9 Wichtelparade

Die Weihnachtsdeko wurde vollständig entfernt, die Wichtel dürfen noch ein paar Tage im Wohnzimmer verweilen, der "Weihnachtsdekoschrank" im Dachzimmer muss noch etwas umgeräumt werden ...




Tag 8 Internationaler Führerschein

Und wieder kann ein Punkt auf der Liste "Urlaubsvorbereitungen" abgehakt werden.
Die neue internationale Fahrerlaubnis ist 3 Jahre gültig ...
Und zur Entspannung zwischendurch wird im Cartoon "Packende Bilder" geblättert ;-)




Tag 7 Campanula - Glockenblume

Ein Farbtupfer auf der Fensterbank in der Diele ...
Nach der Blüte kommt sie raus ins Gärtchen und darf sich dort ausbreiten ...



Tag 6 Kamelie

Meine Kamelie - sie hat schon etliche Blütenknospen angesetzt - muss leider im Freien überwintern - im Haus gibt es kein passendes Plätzchen ...
Ich hoffe, sie überlebt den Winter.
Ab nächster Woche ist mit kühleren Temperaturen und eventuellem Schneefall zu rechnen ...

astag6.jpg

Meine freien Tage sind geprägt von viel Handwerkerlärm ...
Tagsüber sind die Dachdecker auf dem Dach beschäftigt, am Abend beschäftigt sich der Liebste im Keller mit dem Verlegen von Laminat ...
Die Dachdecker wollen am Mittwoch fertig sein, der Gatte wird noch einige Abende im Keller verbringen ...

Anette 09.01.2014, 19.33 | (6/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

35-37/365 Berge und Meer II

365 Tage - 365 Bilder ...

Das internette Verbindungsproblem scheint gelöst ...
Ich kann wieder vom Bett aus bloggen *gg* ....


Tag 37


Auch der heutige Tag wurde überwiegend mit Lesen und Relaxen verbracht, da auch heute nicht mit Sonne in den Bergen gerechnet werden konnte.
Am Morgen war der Himmel wolkenverhangen, später klarte der Himmel auf und mit 24 Grad war am Mittag Sonnenbaden angesagt ...
Am Morgen wurde ein Spaziergang zum Fischerhafen in Mogan unternommen ...




Wetter: Vormittags diesig, mittags sonnig bei 24 Grad.
Topp: Tolles Einkaufsschnäppchen in einer Parfümerie gemacht
Flop: In der Einkaufstüte der Parfümerie befand sich nicht das, was wir bezahlt hatten.
Gegen Abend waren wir dort vorstellig und bekamen das, was wir bezahlt hatten ...

Gelesen: Fachliteratur, naturwissenschaftliche Zeitungen ... 

Gekauft: 200 ml EdT CK one, 100 ml EdT Boss Bottled ...

Ausflug: Spaziergang zum Hafen von Mogan, die Liebste unternahm gegen Mittag noch eine "Wanderung" zum gegenüber liegenden Felsplateau ...

Kulinarisches Highlight: Gefühlte 7000 kcal auf dem Nachtischteller ;-)

Satz des Tages: Da fällt mir jetzt nix ein ....

Stimmung/Befindlichkeit: Satt ;-)


Tag 36 Unbekanntes Blümchen

Seit vorgestern Mittag bestimmt ein leicht stürmischer Südostwind,  genannt >>>Calima<<<,  die hiesige Wetterlage. Viele klagen über Atembeschwerden, keuchen und röcheln.
Ich auch ein wenig.
Deshalb wurde heute kein Ausflug unternommen, der Tag wurde ausnahmslos in der Hotelanlage verbracht. Es wurde viel, viel gelesen, Karten wurden geschrieben und ich habe mehrere Mittagsschläfchen gehalten ;-) ...
Fotografiert wurden einige Blümchen innerhalb der Anlage.
Ich kenn' diese Pflanze nicht - ihr vielleicht?







Wetter: Siehe oben - vor lauter Sand war die Sonne kaum zu sehen. Die Temperaturen lagen um die 23 Grad ...

Topp: Ich fühle mich herrlich ausgeschlafen ...
Flop: Blödes Wetter!

Gelesen:  Ausgelesen  Patricia Cornwell "Scarpetta" 150 Seiten "Die Totengräberin" von Susanne Thiesler

Gekauft: . /.

Ausflüge: . /.

Kulinarisches Highlight: Flambierte Bananen mit Vanilleeis

Satz des Tages: Hab heute nicht viel geredet bzw. gehört ;-)

Stimmung/Befindlichkeit: Ich hoffe, dass sich der Calima bald auflöst bzw. das er sich verzieht ....


Tag 35 In 180 km rund um die Insel

Da auch heute (4.2.13)  der tief liegende Nebel die Sicht in den Bergen verschleierte, auch heute eine Begehung des Roque Nublo nicht möglich war,  war die Inselhauptstadt Las Palmas unser Ziel ...
Im Moment des Entscheidung befanden wir uns auf der Westseite der Insel, deshalb fuhren wir entlang der Nordküste bis zur Ostseite und gegen Abend dann wieder zurück an die Südküste ....




Diesiges Wetter an der Westküste ....




Sonnenschein an der >>>Kathedrale Santa Ana<<<

Wetter: In den Bergen nebelig, die Inselhauptstadt lag zeitweise im Dunst, an der Südküste - wie meist - sonnig bis leicht wolkig ... Temperatur an der Küche 23 Grad.

Topp: Der Liebste hat mit mir gemeinsam nach Wolle Ausschau gehalten ;-)
Flop: Ich habe in ganz Las Palmas keinen Wollladen gefunden ;-)

Gelesen: 150 Seiten  Patricia Cornwell "Scarpetta"


Gekauft: Kulinarische Mitbringsel für den Haus-und Gartensitter sowie für die Blogwächterin.

Ausflug:  1 x Rund um die Insel

Kulinarisches Highlight: Muscheln als Vorspeise, Spanferkel zum Hauptgang ...

Satz des Tages: "Warum brauchst du Wolle?"

Stimmung/Befindlichkeit: Endlich mal wieder Großstadtluft geschnuppert ;-)



*******************************

Und jetzt wird das freundschaftliche Länderspiel Frankreich : Deutschland geschaut, später geht es eventuell an die Hotelbar. Falls ich nicht eingeschlafen bin ;-) ....

Anette 06.02.2013, 21.06 | (10/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

33-34/365 Dünen von Maspalomas, Pico de las Nieves

365 Tage - 365 Bilder ...

Heute ist Tag 37 des Jahres.
Eigentlich könnte ich die Tagesbilder bis Tag 36 zeigen, aber ich habe wegen der Länge des Beitrages beschlossen jetzt nur Tag 33-34 zu zeigen ...

Gegen Abend folgt dann Teil II ...




Tag 34  Pico de las Nieves

Ich war willig, mein Knie war willig, meine Bronchien waren willig, aber das Wetter wollte nicht, dass wir am Sonntag den Roque Nublo besteigen ;-) ...
Der Gipfel war wieder in Nebelschwaden gehüllt ...
Auch der höchste Punkt der Insel, der Pico de las Nieves (1949 m) war im Nebel, nur ab und an gab eine Wolkenlücke einen Blick auf die Nachbarinsel, auf den höchsten Berg Teneriffas, den Pico de Teide, frei ...






Wetter: Auf dem Pico de las Nieves waren es stürmische bibberkalte 5,6 Grad, an der Südküste sonnige 24 Grad.

Topp: uns unbekannte Sträßchen auf der Insel gefunden und gefahren ...
Flop: Und wieder war eine geplante Wanderung nicht möglich ....

Gelesen: 200 Seiten  Patricia Cornwell "Scarpetta"

Gekauft: . /.

Ausflüge: Vom Roque Nublo zum Pico de la Nieves, zurück über Telde ...

Kulinarisches Highlight: Muscheln als Vorspeise, Spanferkel zum Hauptgang ...

Satz des Tages: "Der Gipfel des Teides schaut aus wie eine Brustwarze" ;-)

Stimmung/Befindlichkeit: Wir haben schon lange nicht mehr so ausgelassen herumgealbert ...



Tag 33 In den Dünen von Maspalomas/Playa del Ingles


Der Vormittag wurde in der Hotelanlage verbracht ...



 
 Lagune im Westen des Dünengebiets, El Charco





Wetter: Sommerlich warm, windstill, 25 Grad ....
Topp: Ich liebe lange Strandspaziergänge .... Erinnerungen an einen Urlaub mit meinen Eltern und mit meiner Schwester in Maspalomas 1992 wurden wach ...
Flop: Das Informationszentrum zum Naturpark "Dunas de Maspalomas" hatte geschlossen.

Gelesen: Ausgelesen  "Shades of Grey - Gefährliche Liebe" Angelesen  Patricia Cornwell "Scarpetta"


Gekauft: . /.

Ausflüge: Kurze Fahrt zu den Dünen, langer Spaziergang am Meer und in den Dünen ....

Kulinarisches Highlight: Crepe Suzette (huch - wie bekomm' ich denn hier ein französisches "Dächle" geschrieben?)

Satz des Tages: Ich habe zweisprachig die Rechnung verlangt: "La cuenta s'il vous plait" (La cuenta ist spanisch und heißt "die Rechnung", s'il vous plait ist französisch und heißt "bitte"

Stimmung/Befindlichkeit: Entspannt und ausgeruht ...

Anette 06.02.2013, 15.18 | (8/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

87-88/366 einpacken

366 Tage - 366 Bilder ...


Ein Packen, zwei Packen, drei Packen, viele Packen ;-) ...
Es wird/wurde eingepackt ...


Tag 88 Ich packe meinen Koffer ...

Diese Bücher werden eingepackt, dürfen mit.
Eventuell werden es noch 1-2 mehr ...
Je nach Wettervorhersage am Urlaubsort ;-) ...




Tag 87 Geschenkverpackung

Gestern wurde auch eingepackt, 2 Geburtstagsgeschenke wurden verpackt ...
Mit Liebe ;-) ...




Noch 13 Tage bis zum Urlaub und die Tage sind ausgefüllt mit vielen Terminen, mit vielen To-Dos ...

Immerhin sind die Koffer schon fast fertig gepackt ;-) ...


Anette 28.03.2012, 17.27 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Madeira

Und hier zur Entspannung Teil 1 meiner Urlaubsbilder ...

Madeira ...



Mit einem >>>Klick<<< geht es zum Picasa-Webalbum ...

Bitte links oben auf "Diashow" klicken, F11 fürs Vollbild drücken, die Maus nicht bewegen, dann könnt ihr auch die Untertitel lesen ...

Teil 2 "La Palma" folgt morgen oder übermorgen ...

Viel Vergnügen ...
Bei mir kommen Sehnsüchte auf ...
Sehnsucht nach etwas Sonne :-) ...

Zum Wochenende hin soll es hier recht sonnig, aber auch recht kalt werden ...
Die Kälte macht mir nix aus, aber dieses dauerhafte Grau da draußen nervt ...

Anette 26.01.2011, 14.44 | (12/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

24/365 echter lorbeer

365 Tage - 365 Bilder ...

Frisch aus Madeira importiert ...
Echter Lorbeer (Laurus nobilis) - 40 g können ganz schön viel sein ;-) ...
Aber ich kenn' da einige dankbare Abnehmer ;-) ...




Und somit bin ich wieder mit den Tagesbildern up to date ...


Mein Schwindel hat sich gebessert, ich darf mich nur nicht allzu schnell bewegen ...
In der Ruhe liegt die Kraft ...
Ich hoffe auf einen ruhigen Nachtdienst ...
Irgendwie bin ich lustlos ;-) ...

Anette 24.01.2011, 13.33 | (12/7) Kommentare (RSS) | TB | PL

2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD