Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Fleisch

111/365 Dry aged Beef

365 Tage - 365 Bilder ...

Heute Abend gab es ein Stück Fleisch der besonderen Klasse ...
Eine neu eröffnete Frischfleischtheke hatte gestern dieses besondere Stück Fleisch - ein dry aged beef  - im Angebot ...
Was soll ich sagen - es hat traumhaft geschmeckt ...
Das hatten wir nicht zum letzten Mal ...
Dazu gab es Spargel satt, frisch vom Feld ...
Dazu 2 kleine Kartöffelchen und ein wenig schlanke Hollandaise ...





Ich blieb mit meinen verzehrten Punkten im grünen Bereich ;-)

Apropos Punkte ...
Seit 9 Wochen "watche" ich mein Gewicht.
Ich darf stolz verkünden, dass ich bislang 7,5 Kilo abgenommen habe ;-)
In den letzten beiden Wochen war die Gewichtsabnahme nicht ganz so hoch wie in den Wochen zuvor, diverse Feierlichkeiten haben doch zu einer vermehrten Punkteaufnahme verführt ;-)
Der Liebste hat in 7 Wochen 11 Kilo verloren und hält seit 2 Wochen sein Gewicht ...
Bei mir sollen noch ca  8-10 Kilo runter, ich werde also weiterhin fleißig zählen und aufschreiben, ich lasse mir Zeit ;-)

Anette 21.04.2013, 19.14 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

148/366 satt

366 Tage - 366 Bilder ...

Das Roastbeef zubereitet nach der Niedergarmethode war kulinarisch ein Traum ...
(Das Fleisch wurde scharf angebraten und war bei 80 Grad knappe 4 Stunden im Backofen ...)





Der gestrige Nachtdienst war anstrengend, folglich wurde heute so gut wie nix unternommen, so gut wie nix
erledigt ...
Das wiederum bedeutet, dass ich morgen mit Vorbereitungen für unseren Kurzurlaub beschäftigt sein werde ...
Ich muss noch einpacken. Sowohl Klamotten in den Koffer als auch kleine Mitbringsel in Geschenkpapier ...

Anette 27.05.2012, 22.38 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Fleischfressende Pflanze




>>>z o o m<<<


Es war heute fast wie im Urlaub ...

Stundenlanges frühstücken mit Frau Wörmchen und stundenlanges fotografieren :-) ...

Und nun bin ich müde ...

Wie im Urlaub :-)...

Die ehegattliche Kamera und ich werden wohl keine Freunde werden ...

Sie will meistens nicht so wie ich will, stellt Bildteile scharf, die ich nicht scharf haben möchte und umgekehrt .

Meistens umgekehrt :-) ...

Ich weiß, ich weiß, Übung macht den Meister, aber wenn ich null Ahnung habe, was ich verkehrt einstelle kann ich üben so lange ich will.

Doch - ich hab die Bedienungsanleitung gelesen...

Und verstanden ...

95% der heute fotografierten Bilder sind für die Katz ...

Aber die fleischfressende Pflanze - ich denke, dass es sich um einen Sonnentau handelt - stellt sich wider Erwarten als scharf fotografiert dar.

Ich entwickele mich heute mit zunehmender Uhrzeit auch zu einem Pflänzchen.

Zu einem Mimöschen ...

Und Fleisch könnt ich jetzt auch essen ...

Anette 02.04.2007, 21.21 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD