TagesTicker

  • Das neue Jahr fängt gut an - die Kalenderwoche 1 ist voll mit dienstlichen Terminen.
    Gestern Tagdienst, heute Nachtdienst, am Donnerstag (bei uns Feiertag) Tag- und Nachtdienst und am Sonntag auch Tag- und Nachtdienst.
    Bitte kein Mitleid :-) ...
    Danach habe ich mindesten 14,5 Tage Urlaub frei. Mit etwas Verhandlungsgeschick können daraus auch 18 freie Tage werden. Und 18 freie Nächte ;-) ...
  • Da der Gatte noch die ganze Woche dienstfrei ist, übernimmt er den Haushalt ...
    Und auch alle sonstigen To-Dos ....
    Morgen werd' ich ihm zeigen, wie man Hemden bügelt ;-) ...
    Er konnte das in früheren Zeiten fast perfekt - er meint, er hätte es verlernt ...
  • Ich habe heute vergeblich nach einem neuen Wintermantel Ausschau gehalten. Und nach bequemen Stiefeln. Leider vergeblich ...
    Morgen (nach dem Ausschlafen) fahren wir in die Großstadt - mal schauen ob ich da fündig werde.
    Ich bräuchte auch 'ne neue Sonnenbrille. Und Sonnenschutzmittel muss auch noch besorgt werden. Und ein wirksames Mittelchen gegen Seekrankheit.
    Kennt da jemand ein Mittelchen dagegen?
  • Im Laufe dieser Woche werden die Koffer gepackt, zumindest die wichtigsten Dinge werden gerichtet.
    Ich möchte übernächste Woche ganz entspannt dem Urlaub entgegen sehen ...
    Das Urlaubsziel werd' ich euch noch mitteilen.
    Auf alle Fälle wird's dort wärmer sein als hier.
    Obwohl - für Sonntag sind hier 9 Grad gemeldet :-)
    Bitte drückt die Daumen, dass am 15. Januar der Frankfurter Flughafen nicht wegen Schneefälle geschlossen wird.
    Wir fliegen um 8 Uhr morgens, danach kann es meinetwegen wieder schneien ;-) ...
  • Bislang verläuft der Dienst recht ruhig.
    Heute im "Angebot" - Harnwegsinfekte ...
    Gefolgt von Lungenentzündungen. Die sind im Moment sehr verbreitet ...
  • Gegen später möchte ich meinen Taschenterminkalender noch füllen.
    Mit wichtigen Terminen und mit Geburtstagen.
    Im letzten Jahr hat eines meiner Patenkinder das Eintragen der Geburtstage übernommen und diverse Termine verkehrt übertragen ;-) ...
  • Ich habe Hunger
    Aber auf allen Stationen gibt es "nur" Kuchen und anderen Süßkram.
    Ich hätte aber Appetit auf etwas deftiges.
    Eventuell bestellen wir noch beim Italiener ...
    Gegen 23.30 Uhr dürften alle Routinearbeiten von den Diensthabenden erledigt sein, dann wäre Zeit zum gemeinsamen essen ...


Genug getickert, jetzt räum' ich mein Labor auf und widme mich der Qualitätskontrolle ...
Gute Nacht euch da draußen ...


Anette 03.01.2011, 22.16| (10/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: TagesTicker | Tags: TagesTicker, Alltag, alltägliches,

3/365 morgennebel

365 Tage - 365 Bilder ...

Glücklicherweise lichtete sich der Bodennebel gegen Mittag.
Am Nachmittag war sogar etwas Blau am Himmel zu erkennen.
Das zeig ich euch, wenn ich dazu komm', dann später im Fotoblog ...
In Form meines Projektbildes Zwölf2011 ...

Jetzt ist der bläuliche Himmel online ;-) ... >>>Klick<<<




Gegen später gibt es auch noch einen TagesTicker ...
Wenn es das Patientenaufkommen während des Dienstes zulässt ...

Anette 03.01.2011, 15.50| (13/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2011 | Tags: 365 Tage 365 Bilder, Natur, Landschaft, Baum, Wetter, Nebel,

2/365 gelber engel

365 Tage - 365 Bilder ...

Vor ca. 2 !/2 Stunden aus dem Laborfenster heraus aufgenommen ...
Ein Patient wird zu einer Spezialuntersuchung in die Uniklinik der Nachbarstadt geflogen ...



Ich bin im Dienst ...
Heute nur tagsüber ...

Noch 2 1/2 Stunden ...

Der Liebste holt mich später von hier aus ab und dann fahren wir zum See.
Nicht zum Spazieren gehen sondern zum Essen fassen ;-) ...

Anette 02.01.2011, 16.42| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2011 | Tags: 365 Tage 365 Bilder, KH, Alltag, ,

1/365 starterkit

365 Tage - 365 Bilder ...

Tag 1 ...
Auf ein Neues ...

Heute vor 9 Jahren wurde hier in Deutschland und in weiteren 11 Staaten der Euro als offizielles Zahlungsmittel eingeführt ...
Heute kam Estland als 17. Land hinzu ...
Ab dem 17. Dezember 2001 konnte in deutschen Banken und Sparkassen eine erste Euromünzenmischung, "Starterkit" genannt, erstanden werden. Diese Starterkits beinhalteten 20 Münzen im Wert von 10,23 Euro und wurden für 20 DM ausgegeben, wobei die anfallende Rundungsdifferenz von der Staatskasse übernommen wurde.
Ich habe damals etliche Kits gekauft und sie an Nichten und Neffen verschenkt ...

Ich bin im Besitz zweier noch ungeöffneter Starterkits  ...
Sind die heute mehr wert? ...
Kann ich damit reich werden? :-) ...



Ursprünglich war als Tagesbild ein wunderschönes Feuerwerkfoto geplant.
Aber leider musste ich feststellen, dass das Bild um 23:52 Uhr aufgenommen wurde und somit nicht den Anforderungen entspricht ;-) ...

Allen Neueinsteiger in das Projekt 365 Tage - 365 Bilder wünsche ich viel Spaß!

Anette 01.01.2011, 19.04| (16/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: 365/2011 | Tags: 365 Tage 365 Bilder, Zeitgeschehen, zu Hause, Gegenstände ,

2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD