Anbieterwechsel

Uiiih - so viele Kommentare ...
Habt herzlichen Dank für eure Erfahrungsberichte, für eure "Vorschläge" ...
Einige Anbieter kannte ich nicht, manche von ihnen sind hier in der Region nicht verfügbar ...

Gestern hatte ich ein längeres Gespräch von Angesicht zu Angesicht mit einem sehr freundlichen Kundenberater der Firma Tele*kom und 2 Telefongespräche mit anderen Anbietern ...

Als Ergebnis kann ich für mich verzeichnen:

  • Probleme treten wohl bei fast jedem Anbieter auf.

  • Unterm Strich sind fast alle Angebote ähnlich, die Leistung, die bei Anbieter A günstiger als bei B ist hebt sich dadurch auf, dass dafür eine andere Zusatzleistung teurerer als bei B ist ...

  • Laut Aussage des Kundenberaters gehören die Tele*kom und mein jetziger Anbieter nicht zusammen, sollte ihr über glaubhafte anders lautende Quellen verfügen, meldet euch bitte ...

  • Die "Hotline" zum eventuellen neuen Anbieter ist kostenlos :-) ...

  • Es ist "legal" , dass der freigewordene Port bis 10 Tage nach dem Vertragsende von dem vorausgegangenen Anbieter blockiert werden kann. Danach nicht mehr und man kann sich bei Problemen mit der Bundesnetzagentur in Verbindung setzen ...

  • Wir zahlen keine Einrichtungsgebühr und bekommen 120 Euro "Wechselprämie" gut geschrieben.

  • Unsere "Haupttelefonnummer" wird mitgenommen, ebenso die des Handys, das dann ab November auch unter neuem Vertrag klingelt  ...

  • Meine geliebte "Fritz!box" kann weiterhin als Router fungieren ...

Am Wochenende werden die Vertragsbedingungen vom Liebsten nochmals unter die Lupe genommen und nächste Woche wird dann der neue Vertrag unterschrieben ...

Gestern lag vom alten Anbieter ein schriftliches Angebot für eine um jährlich 60 Euro günstigere Vertragsverlängerung im Briefkasten (die trauen sich nicht mehr hier anzurufen *gg*) ...
Nein Danke, never ever ...
Ich bin da manchmal sehr stur ...

Widme ich mich nun anderen Aufgaben ...

Der Handyvertrag des Gatten muss gekündigt werden, auch da haben wir uns über unseriöse Methoden geärgert, auch da hab ich mir "geschworen" den Vertrag zur erstbesten Gelegenheit zu kündigen ...

Die Kaffeemaschine, die wir vor ca. 4 Wochen als Leihgerät für unsere defekte bekamen muss ein wenig gereinigt werden, morgen wird sie zurück gebracht ...
Unser erst 2 1/2 Jahre alter, nicht gerade billiger Kaffeevollautomat ist nicht mehr zu reparieren, ein benötigtes Ersatzteil ist nicht mehr verügbar.
Wir bekommen als kostenloser Ersatz ein nagelneues höherwertiges Nachfolgegerät ...

Anette 19.06.2009, 10.08| (18/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Androhung

In den zurück liegenden Monaten hab ich mich schon mehrfach über unseren unzuverlässigen Internet- und Telefonprovider ausgelassen ...

Damit wir die fristgerechte Kündigung nicht "verschlafen" haben wir vor einigen Tagen unseren "Rundumsorglosvertrag" fristgemäß zum 5.11.2009 gekündigt ...

Oh welch ein Wunder, so schnell wurde noch nie reagiert - kurz darauf kam per Mail die Bestätigung unserer Kündigung ...
In unserem Schreiben baten wir darum, nicht mit Anfragen zwecks Rücknahme der Kündigung belästigt zu werden ...

Vergeblich ...
So auch gestern ...
Als ich in einem etwas ungehaltenen Ton die Dame von der Kundenbetreuung wiederholt darauf hinwies, dass es keine gemeinsame Zukunft  mehr gäbe, meinte sie, sie würde dafür Sorge tragen, dass unser Anschluss bis zum Ende des Jahres blockiert bleibe und ich keine Möglichkeit hätte, vorher einen Vertrag mit einem anderen Anbieter abzuschließen ...

Wie? Was? Ich habe doch eine Kündigungsbestätigung zum 5.11.2009 *grübel*
Kann nach erfolgter Kündigung der Zugang so lange gesperrt bleiben?

Wer kann mir einen Anbieter für Telefon und Internet empfehlen?
Momentan sind wir noch "Gefangene" der Gesellschaft, die im Namen eine Rechenaufgabe enthält, deren Summe Zwei ist :-) ...

Ich würde ja gerne wieder zur Tele*kom wechseln, da ein funktionierender Telefonanschluss für mich fast wichtiger denn eine funktionierende Internetverbindung ist ...

Anette 17.06.2009, 10.10| (29/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Intel inside

2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD