Déjà-vu

Immer wenn Frau Merkel zur Zeit den Mund auf macht und den Satz: "Die Spareinlagen der Bürger sind sicher", von sich gibt, höre ich Herrn Blüm sagen: "Die Renten sind sicher  ..."

Ich fühl mich nicht mehr sicher ...
Aber selbst wenn wir unsere Spareinlagen unter dem Kopfkissen lagern würde käme kein Sicherheitsgefühl auf ...

Begriffserklärung: >>>Déjà-vu<<<

Sollte ich noch einen Link zu Norbert Blüm setzen? ...

Anette 08.10.2008, 22.10| (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Vier Punkt Null

>>>Stirb langsam 4.0<<< ...
Bruce Willlis rettet mal wieder die Welt und ich leiste ihm vor dem TV Gesellschaft ...

Wenn ich mich jetzt dazu auf's Sofa lege, stehe ich vor morgen früh nicht mehr auf ...
Eben noch in einem Blog über Ischiasprobleme "gelästert" und nun selbst mit Rückenprobleme gestraft ...

Dabei habe ich heute mittag nur kurzfristig im Garten gewütet ...

Oh - im Film wird auch schon "gewütet" ...

Anette 08.10.2008, 20.28| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gelesen - Gehört - Gesehen

Invasion

Innerhalb kürzester Zeit war vor wenigen Minuten unsere Hausfassade mit Hunderten von verschiedenen Marienkäferarten bevölkert ...



Betriebsausflug?
Personalversammlung? ...
*grübel* ...

Übrigens - solche Tableaux können mit der neuen Picasaversion (Beta) spielend leicht kreiert werden ...

Anette 07.10.2008, 15.19| (21/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Geknipst

Blick in den Spiegel ...

Leicht gebräuntes Fett wirkt optisch etwas attraktiver als weißes ...

Ich sollte mich waagen ...
Aber nicht heute ...

Anette 07.10.2008, 12.48| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Schokodiät

Wenn einer eine Reise tut ...

...dann kann er was erzählen ...

Ich hätte viel erzählen, aber momentan wären meine niedergeschriebenen Gedanken sehr unleserlich :-)
Es herrscht gedankliches Chaos in meinem Hirn und ich befürchte, dass ich zur Wiederherstellung der - meiner -  Ordnung noch ein paar Tage benötige ...

Bei grober Durchsicht der Urlaubsfotos musste ich leider feststellen, dass mir sehr viele Aufnahmen nicht gelungen erscheinen ...

Ursachen:
Durch die enorme Hitze flirrte das Licht ungemein ...
In den Großstädten hing eine riesengroße Dunstglocke bis hinunter in die Straßenschluchten der Hochhäuser
Ich habe ab und an einen "falschen" Polfilter (mittlerweile kenne ich den Unterschied zwischen einem cirkulären und einem linearen Polfilter) benutzt, der Himmel erscheint oft grau-blau...

Aber das größte Problem stellte das meist beschlagene Objektiv dar.
Durch den extremen Temperaturunterschied zwischen klimatisierten Auto oder Hotelzimmer zur Außenwelt beschlug grundsätzlich das Objektiv und es dauerte oftmals mehr als 20 Minuten, bis eine Anpassung stattfand. (und nicht immer hatte ich 20 Minuten Zeit um ein bestimmtes Objekt zu fotografieren ...)
Selbst wenn die Kamera aus der "kühlen" Tasche herausgeholt wurde dauerte es einige Zeit, bis das Objektiv nicht mehr beschlug ...

Aufgefallen ist mir bei der groben Durchsicht, dass ich fast kein Blümchen fotografiert habe ...
Nicht, dass es dort keine gäbe :-)

Hier hab ich ein mir vollkommen unbekanntes Gewächs, das auch mitten der Sanddünen weit verbreitet ist ...
Hat jemand eine Ahnung, welches "Wildkraut" das sein könnte?






Nachlese ...
Ich bin  mir sicher, dass ich in wenigen Tagen meine Eindrücke und Gedanken etwas sortiert und aufgeräumt habe (hoffentlich auch die Bilder *gg*) und auch bei euch ein verstärktes "Nachlesen" betrieben habe ...

Anette 07.10.2008, 12.27| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Unterwegs

Ausgebügelt

Alle Falten sind beseitigt :-) ...

Nun kann ich mich mit dem "Glätten" der Urlaubsfotos befassen ...
Passend:

Die Betaversion von >>>Picasa 3<<<  ist verfügbar ...
Momentan nur in Englisch...

Positiv an der neuen Version:
Endlich können Bilder direkt beschriftet werden und die Anzahl der Zuschneideformen hat sich erhöht ...
Die Handhabung der neuen Returschierfunktion hab ich noch nicht verstanden und die erweiterte Collagenfunktion konnte aus zeitlichen Gründen noch nicht ausprobiert werden ...
Ebenso die diversen anderen Funktionen ...

Ich bin beschäftigt :-)

Anette 06.10.2008, 15.29| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Intel inside

Fehlstart

Statt mit dem rosenholzfarbenen Lipliner hab ich mir die Lippen mit einem schwarzen Kajalstift umrandet ...

Schön, dass ich es noch kurz vor dem Verlassen des Hauses bemerkt habe ...

Das fängt ja gut an ... 
Ich steh ein wenig neben mir ...

Liegt's daran, dass es hier so dunkel und kalt ist?
Ich mach dann mal das Licht an und lass mich vom Dampf des Bügeleisens wärmen ...

Ach - hätte ich dabei doch diese Aussicht *gg* ...



Bevor lästerliche Stimmen laut werden - ja - ich "musste" während des Urlaubs einmal
kurzfristig bügeln ...
Die "gute" Hose des Gatten hatte einfach zu viele Kofferfalten ...

Anette 06.10.2008, 10.05| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Weinselig

Je später der Abend, desto burgunder der Wein ;-) ....
*hicks* ...

Auf das zweite Viertele verzichte ich ...
Sonst werd ich so redselig :-) ...

Die 3. Maschine Wäsche läuft, ich lauf heut sicherlich nirgends mehr hin ...

Anette 05.10.2008, 19.35| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Gelandet ...



Mich fröstelt's :-) ...
Das erste Glas Rotwein nach 3 Wochen wird sicherlich nicht in Form von Glühwein genossen ...

Prost ...

Anette 05.10.2008, 18.21| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Geknipst

Bilder des Tages

Wir haben heute Mittag lediglich 10 Minuten Internet "gekauft" um unsere Sitzplätze für den Rückflug zu reservieren ...
Das war vor ca. 4 Stunden ...
Und wir sind immer noch online :-) ...
Ich hab mich nicht ausgeloggt und kann deshalb weiterhin kostenlos auf das www zugreifen ...

Ich fühl mich wie daheim ...
Der Gatte schaut Fußball und ich blogge ...
Aber nicht mehr lange ...
Ortszeit hier:
21 Uhr ...

Gleich gibt's ein kühles Getränk auf der Hotelterrasse ...



Aufnahme von heute morgen  10 Uhr



Aufnahme vor ca. 1 1/2 Stunden nach dem Abendessen  ...





Quallen - fotografiert heute morgen im Aquarium vom neu eröffneten Hotel >>>Atlantis<<< ...

Aber nun verabschiede ich mich wirklich endgültig bis zum Montag ...
Euch ein schönes verlängertes Wochenende ...

*winke* Anette

Anette 02.10.2008, 19.15| (12/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Unterwegs

Lebenszeichen

Ein Liter Super-Plus-Benzin kostet umgerechnet 0,29 Euro
Pizza "all you can eat und Coke all you can drink" wird im Pizzahut für 50 Dirham (umgerechnet 10 Euro) für 2 Personen angeboten.

Aber ein Internetzugang im Hotel ist (fast) unbezahlbar ...
(und wenn bezahlbar dann mit Schwierigkeiten -warum auch immer - in die eigene Blogadmin zu gelangen ...

Wir leben noch ...
Und das nicht schlecht ...
Strahlender Sonnenschein bei erträglichen 37 Grad ...

Ich glaub, ich hab das Bloggen verlernt *gg* ...

Bilder gibt's jetzt nicht viele und keine besonders guten ...
Es wird nach Minuten abgerechnet :-) ...








Je oller - je doller ...
Ich hab's getan - heute morgen ...
Todesmutig bin ich diese Rutsche (ich hab's mir vor 3 Jahren fest vorgenommen) mit ca. 80 km Geschwindigkeit herunter gerutscht und hab's knapp überlebt ...
Der steilste Abschnittl ist leider nicht auf dem Foto ...
Waaahnsinn ...
Nie wieder ;-) ...

Es geht mir gut ...
Noch ...
Heute Abend "muss" ich auf's Schiff ...
Der Gatte möchte auf einer landestypischen Dhow den Sonnenuntergang und ein typisches Abendessen genießen ...

Er meint, wer solch eine Rutschpartie "überlebt" dürfte auch keine Schwierigkeiten mit dem Schwanken auf dem Boot haben ...

Ich melde mich wieder ...
Wenn ich meine Seekrankheit überwunden habe ...
Wenn wir wieder daheim sind ...

P.S. Sushi schmeckt nicht zum Frühstück ...
P.P.S. Kamelmilch zu keiner Tageszeit ...
P.P.P.S. Ich hab vergessen wie ein kühles Bier schmeckt *gg*

Anette 28.09.2008, 14.26| (21/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Unterwegs

2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD