Die Finnen

spinnen ...

Mönsch - welch ein Fußballspiel!
Unglaublich ...

Momentan 3:2
Für die Finnen ...

3:3 ...
Für ...*gg*

Anette 10.09.2008, 20.48| (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Uhrzeit?

:-)


Anette 10.09.2008, 20.03| (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Schokolade

Heute Nacht ist auch noch ein Tag ...

Geschlafen:
(dienstlich)
01.00 Uhr - 02.10 Uhr
03.30 Uhr - 04.15 Uhr
05.20 Uhr - 06.10 Uhr

(im eigenen Bett))
08.40 Uhr - 11.20 Uhr
14.00 Uhr - 16.00 Uhr (geplant)

Ein gestörter Schlaf-Wachrhythmus für heute Nacht ist vorprogrammiert ...
Es gibt auch geräuscharme "To-Do-Dinge" ...

Wobei ich mir einrede, dass das Dampfen der Bügelstation den schlafenden Gatten sicherlich stören würde ...
Leider nicht das Sortieren und Bearbeiten der Steuerunterlagen ...
Es sei denn, ich fluche ...
Post vom Finanzamt ...
Wir hofften, wir könnten mit der Erklärung unserer Steuer bis nach dem Urlaub warten ...

Anette 10.09.2008, 12.41| (5/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Wortlos ...

Mir fehlen momentan die Worte ...
Nein - mir fehlt die Zeit für viele Worte ...



Bastelt euch bei Bedarf selbst einige *gg* ...
Ich bastele zwischenzeitlich 3 Geburtstagskarten ...

Ab morgen hab ich wieder etwas mehr Zeit.
Für mehr Worte.
Und mehr Wörter ...
Und für Bilder ...

Nachtrag:
So viel Zeit muss sein :-)
Immerhin musste ich nicht mehr fotografieren ...

Auflösung von >>>"Was bin ich"<<<<



Ja, es ist ein "Stifteverlängerer" und ich bin überrascht, dass so viele von euch dieses Hilfsmittel kennen ...
Ich bin erfreut, dass Dank dieses Verlängerers die Haltbarkeit meiner Schminkstifte verlängert werden kann ...
Gefunden hab ich dieses fast schon antike Teil in den Tiefen unseres Dachbodens ...
Da lagern noch diverse andere "Rätsel" :-) ...

Ich hab nachgeschaut - nein - man kann in dieses Modell keine Schreib- und/oder Zeichenfedern einspannen ...
Aber auch Federhalter hab ich gefunden ...

Habt herzlichen Dank für eure rege Beteiligung!

Ich hab schon wieder ein unbekanntes Objekt gefunden *gg* ...
Das wird aber erst nach dem Urlaub gezeigt ...

Ach ja ...
Fortsetzung des Urlaubsrätsel ...
Ach ja ...
Ich befinde mich im Erdgeschoss, die Bilder auf dem großen PC im 1. Stockwerk ...

Zu weit entfernt *gg* ...

Anette 09.09.2008, 10.47| (8/8) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

Kurz und knapp ...

Kurz und blond ...
Mit noch blonderen Strähnchen ...

Und nun knapp bei Kasse ...
Und knapp bemessener Freizeit ...

Anette 08.09.2008, 16.28| (13/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Nebenbei

GSWS

>>>Gute Schafe - wilde Schafe<<<

In jedem 7. Ei ...
Soll ein Schaf versteckt sein ...

Gestern hatte ich zwei ...
Zwei Eier, zwei Nieten ...

Heute hatte ich drei ...
Und zwei Treffer ...

Fünf Eier, zwei Schafe - keine schlechte Quote ...

Darf ich vorstellen:




>>>Sie<<< hat mich mit der Sammelleidenschaft angesteckt ...

Hach - was bin ich froh, dass wir rechts von uns neue Nachbarn haben.
Der kleine Sohn ist dankbarer Abnehmer von Nieten.
Und von Schokolade ...
Und abnehmen muss er auch nicht :-)

Auflösung des Rätsels, Fortsetzung des Reiserätsels und Verschicken der Samen erfolgt am Sonntag ...
Sonntagabend ...
Oder Montag ...

Abhängig von der Heftigkeit des Dienstes ...
Der >>>Dienstplan<<< wurde geändert ...
Kein Diensttag am Freitag, dafür am Samstag ...

Ich liebe kurzfristige Dienstplanänderungen ...

Euch ein schönes Wochenenden mit vielen spontanen Änderungen ...

Anette 05.09.2008, 14.30| (13/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Schokolade

Was bin ich?



Länge ca. 15 cm ...





Was bin ich?
Müde ;-)

Anette 05.09.2008, 08.10| (17/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Spiel und Spaß und Rätsel

Frustessen

Was der Mutter Beimer aus der Lindenstraße ihre Spiegleier, ist mir Pfannkuchen mit Salat.
(Gibt's Mutter Beimer eigentlich noch? Seit Jahren nicht mehr geschaut ...)



Habt ihr auch ein "Frustessen"?
Außer Schokolade? ;-) ...

Anette 04.09.2008, 16.29| (17/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Mahlzeit

Unkonzentriert

Nun hab ich die Salatsauce statt in die Salatschüssel in die Schüssel mit dem angerührten Pfannkuchenteig geschüttet ...

Auf ein Neues ...

Von meinen gehaltlichen Mehreinnahmen könnte ich mir ab nächstem Monat eine Küchenhilfe leisten ...
Und einen Gärtner *sfg*

Anette 04.09.2008, 14.49| (8/7) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Grummel

Wenn zwei sich streiten ...

freut sich nicht immer die Dritte ...
Oder doch?

Oder:
Untertitel:
Wie gewonnen so zeronnen ...

Zwei meiner Kolleginnen haben sich wegen der Urlaubsplanung über Pfingsten 2009 derart zerstritten, dass beide unabhängig voneinander die Kündigung eingereicht haben ...

Kollegin A verlässt uns zum Monatsende (eigentlich hätte sie eine Kündigungsfrist von 6 Monaten einzuhalten, aber sie "fühlt" - die Betonung liegt auf "fühlt" -  sich gemobbt), Kollegin B am Ende des Jahres.
Kollegin B wollte nach Kenntnisnahme der Kündigung von Kollegin A ihre wieder rückgängig machen, unser Verwaltungsleiter lehnte ab ...

Wie gewonnen, so zeronnen ...
Mein bewilligter Wunsch nach Reduzierung meiner Stundenzahl auf 100/Monat ist hinfällig ...

Bis die Stellen neu besetzt sind ...

So ein Mist ...

Wir suchen dringend 2 med. tech. Laborassistentinenn für den Nacht- Wochenend- und Feiertagsdienst ... (ca. 120 Stunden/Monat)

Kollegin C hat sich nach Rücksprache mit uns (so gehört sich das) nun für den Pfingsturlaub eingetragen, ich urlaube vom 10.3.2009 - 31.3.2009 ...


Nachtrag:
Natürlich müssen auch die übrigen 4 Kolleginnen Mehrstunden leisten, nicht nur ich ...

Anette 04.09.2008, 14.02| (8/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Original und Fälschung ...

Immer wieder werde ich gefragt, ob und wie ich meine Bilder bearbeite ...
Was bedeuted denn eigentlich der Begriff Bildbearbeitung?
Ist nicht schon das Zuschneiden, das Schärfen und die Gammakorrektur eine Bearbeitung?

Natürlich schneide ich die meisten Bilder zu, und verkleiner sie, schärfe sie ...
Manchmal "schummel" ich auch ein wenig ...
Aber wirklich nur manchmal ...

Mit ein klein wenig schlechtem Gewissen :-)
Ich zeige euch heute mal 2 kleine Mogeleien ...
Hier haben mich die "Verbrennungen" auf dem Blatt und die hintergründigen braunen Flecke gestört ...



Mit dem Klonpinsel wurden sie kaschiert ...




Hier haben die grünen Blattspitzen hinten und links "meine Optik" gestört ...



Mit dem Einfärbestift wurden sie eher gräulich, zum Hintergrund passend eingefärbt ...




Komplette Änderungen des Hintergrundes nehme ich eigentlich nicht vor, aber hier mal einige "Himmelsspielereien" ...

Was ist nun Original und was Fälschung? *gg* ...
(ich bin erst am Anfang meiner "Fälscherkarriere", deshalb sind die Fälschungen leicht zu erkennen *g*...)






Anette 03.09.2008, 21.05| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Geknipst

Ausgezeichnet

Award.jpgIch bedanke mich bei >>>Gaby<<<
für die Überreichung des AWARDS,
werde ihn aber aus den >>>hier<<<
schon erörterten Gründen
nicht weiterreichen ...

Anette 03.09.2008, 21.05| PL | einsortiert in: Mach' mit

Test ...

Lasst euch nicht verwirren :-) ...
Ich möchte etwas ausprobieren ...

Klappt nicht - ich wollte ausprobieren. ob ich es schaffe, dass ein älterer Beitrag im Blog  ganz oben steht ....

Anette 02.09.2008, 11.52| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Intel inside

Zum wiederholten Male ...

Obwohl ich mir beim Betreten der Buchhandlung immer wieder gesagt habe: "Nein, ich kaufe keine Bücher, nein, ich kaufe keine Bücher," habe ich den Laden nicht ohne 2 Bücher verlassen können ...
Zwei ganz dünnen Büchern :-) ...
Geplant war lediglich der Kauf eines Reiseführers ...

Der Trend zum Zweitbuch hält an :-)

Minette Walters "Der Schrei des Hahns" soll abgründig, fesselnd und dramatisch sein ...
Und all das auf nur 144 Seiten :-) ...
















Fred Vargas "Vom Sinn des Lebens, der Liebe und dem Aufräumen von Schränken" wird als ironisch, todernst und köstlich amüsant bechrieben ....
Auf 152 Seiten geht es um Männer, Gott und Dinosaurier, die fundamentale Bedeutung von Regenwürmern wird geklärt ...



Ich widme mich nun Letzterem ...

Nicht dem Buch, sondern dem Aufräumen von Kleiderschränken ...
Und beim Aufräumen wird gleich ein wenig ausgeräumt und weggeräumt ...

Noch 17 x schlafen bis zum Abflug, es wird Zeit mit dem Packen anzufangen ...

Wobei ich ja schon vor ca. 3 Wochen angefangen habe ...
Gerichtet sind die Reiseapotheke, Waschutensilien und Urlaubslektüre ...

Die 2 neuerworbenen Leichtgewichte passen sicherlich noch ins Gepäck ...



Anette 01.09.2008, 17.53| (14/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gelesen - Gehört - Gesehen

2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Instagram
Canon-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD